Zierfischkrankheiten 7 Kiemenerkrankungen

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Die Kiemen sind das Atmungs- und Ausscheidungsorgan der Fische. Ihre Lage in der Umwelt Wasser macht sie anfällig für Infektionskrankheiten durch Parasiten, Bakterien und Viren. Auch sind sie ein Spiegel der Gesundheit und Wasserqualität - sie besser zu verstehen und bei der Krankheitsdiagnostik einzubeziehen ist das Thema dieses vetinars. Es informiert auch über besonders wichtige Kiemenprobleme wie KHV, CEV oder bakterielle Kiemenschwellung und welche Massnahmen man treffen sollte. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Zierfischkrankheiten 1: Anamnese, Betäubung, Euthanasie Zierfischkrankheiten 2: Probenahme und Infektionskrankheiten Zierfischkrankheiten 3: Wunden und nicht infekt.Erkrankungen Zierfischkrankheiten 4: Therapie Zierfischkrankheiten 5: Haut- und Kiemenparasiten Zierfischkrankheiten 6: Stoffwechsel und Ernährung Zierfischkrankheiten 7: Kiemenerkrankungen Zierfischkrankheiten 8. Bildgebende Diagnostik

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

20 €

Referent(en)

Dr. Sandra Lechleiter