Zierfischkrankheiten 5 Haut- und Kiemenparasiten

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Haut- und Kiemenparasiten machen etwa die Hälfte aller Erkrankungen bei Zierfischen aus. Wer mit einer mikroskopischen Untersuchung die wichtigsten Parasiten erkennt, kann schnell und sicher behandeln. In diesem vetinar lernen Sie die gängigen Parasiten bei Zierfischen kennen und wie man diese auch wieder los wird. Die Präsentation enthält zudem einen Abschnitt über Lästlinge wie Planarien und ihre Bekämpfung - ein Thema mit dem Tierärzte immer wieder konfrontiert werden. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Zierfischkrankheiten 1: Anamnese, Betäubung, Euthanasie Zierfischkrankheiten 2: Probenahme und Infektionskrankheiten Zierfischkrankheiten 3: Wunden und nicht infekt.Erkrankungen Zierfischkrankheiten 4: Therapie Zierfischkrankheiten 5: Haut- und Kiemenparasiten Zierfischkrankheiten 6: Stoffwechsel und Ernährung Zierfischkrankheiten 7: Kiemenerkrankungen Zierfischkrankheiten 8. Bildgebende Diagnostik

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

20 €

Referent(en)

Dr. Sandra Lechleiter