Kardiologische Notfälle 2 Vorwärtsversagen

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

In diesem vetinar kümmern wir uns schwerpunktmäßig um Patienten mit Vorwärtsversagen. Es werden Patienten mit Perikarderguss aufgearbeitet und das Vorgehen (einschließlich Herzbeutelpunktion) in einzelnen Schritten anschaulich gezeigt. Welche Differentialdiagnosen bestehen? Wie kann man die Patienten weiter aufarbeiten? Weiterhin wird auf Patienten mit Verminderung des Blutdruckes bzw. der Herz-Auswurfleistung eingegangen. Welche Medikamente bzw. welches Vorgehen ist bei welchen Patienten nützlich? Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Kardiologische Notfälle 1: Atemnot Kardiologische Notfälle 3: Herzrhythmusstörungen

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Robert Höpfner