Hernien und Co Diagnostik, Therapie und Prognose

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Hernien und Co Diagnostik, Therapie und Prognose
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.
(wird beantragt)

Veranstaltungsdatum

30.05.2023
20:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr (in € inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Die Integrität der Bauchhöhlenbegrenzung kann auch ohne einwirkendes Trauma unterbrochen sein. In diesem vetinar werden mehrere der in der Kleintiermedizin häufig auftretenden Hernien besprochen: Die Hernia peritoneoperikardialis, die Hernia inguinalis sowie die Hernia perinealis. Es werden die klinischen Symptome, Diagnostik, chirurgische Therapie und die jeweilige Prognose erläutert. Besuchen Sie auch das folgende vetinar: Zwerchfellruptur, Bauchwandabriss und Co

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.