Labordiagnostik 2 Ammoniak, Gallensäuren & Co

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Die erweiterte Diagnostik chronischer Hepatopathien. In diesem vetinar werden zunächst die klassischen Leberfunktionsparameter, deren methodische Bestimmung und Interpretation erläutert. Die Durchführung transkutaner Leberbiopsien wird demonstriert. Anhand klinischer Fälle soll vor allem die Abklärung von Patienten mit chronischen Hepatopathien geübt werden. Insbesondere die Diagnostik chronisch-entzündlicher Hepatopathien und portosystemischer Shunts stehen im Fokus. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Labordiagnostik 1: Diagnostik erhöhter Leberwerte Labordiagnostik 3: Pleuralergüsse Labordiagnostik 4: Anämie Labordiagnostik 5: Azotämie und Proteinurie Labordiagnostik 6: Elektrolytstörungen

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 2 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Susanne Mangelsdorf