visual

7.Team-Kollege(m/w) für Kleintierzentrum in Speyer gesucht

TEAM-Together Everyone Achieves More

zurück
Verfügbar ab: 01.10.2020
Ort: 67346  Speyer , Deutschland
Teil- und Vollzeit

Wir lieben unseren Job und er ist ein wichtiger Teil unseres Lebens. Die momentan 20 Menschen, mit denen wir arbeiten, haben daran einen großen Anteil und damit wir alle jeden Tag gerne diesen Weg gehen, ist ein funktionierendes Team, ein echtes Miteinander,  das Herzstück unseres seit zwanzig Jahren bestehenden Kleintierzentrums. Teamwork, Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft stehen  auf unserer  Wunschliste ganz oben.

Fachliche Qualifikationen begrüßen wir, aber freuen uns auch, wenn wir diese an Berufsanfänger weitergeben dürfen und Spezialisierung und die Entwicklung von Soft Skills  fördern können. Unser Zentrum ist Fear Free certified und Cat Friendly Clinic, der sorgsame Umgang mit unseren tierischen Patienten liegt uns sehr am Herzen.

Wir arbeiten in einem Neubau mit 1000qm Praxisfläche und sehr großzügigen Solzialräumen im Randbereich der mittelalterlichen Stadt Speyer am Rhein mit großem Freizeitwert. Obwohl kein 24 Stunden Dienst, haben wir dennoch  alle modernen technischen Tools und ein sehr variationsreiches Patientengut. Wir arbeiten zusammen und ergänzen uns  in verschiedenen Spezialgebieten ohne den Überblick über das Große Ganze und den Bezug zu Tier und Mensch zu verlieren.

Die Stelle ist für alle geeignet, die die Freude am Beruf behalten wollen und  sich in  diesen Scores wiederfinden können. Stellenumfang 25-40 Std je nach Wunsch. Bezahlung über BPT Empfehlungen, freundliche Arbeitszeiten, geförderte Weiterbildung. Bewerbungen gerne unter info@kleintierzentrum-speyer.de. Weitere Infos über uns auch unter www. kleintierzentrum-speyer.de, #kleintierzentrumspeyer

Bildergalerie

Unser Standort

Standort

Tullastr. 9
67346  Speyer
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Ansprechpartner

Dr Kremp Kremp
Telefon: 062321001100
E-Mail: s.kremp@gmx.de

Qualifikationen

Hinweis: Diese Inhalte wurden durch den Arbeitgeber selbst erstellt, nicht durch VetStage.