Deutschland Schweiz Österreich
visual

Amtstierärztin / Amtstierarzt (w/m/d)

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und bereichern Sie uns als Amtstierärztin / Amtstierarzt (w/m/d)

Verfügbar ab: ab sofort

Art der Anstellung:
befristet
Ort: 90403 Nürnberg, Deutschland

Die Stadt­verwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region ver­trauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engage­ment und Tat­kraft die Stadt Nürn­berg mitgestalten und besonders machen.

Das Ordnungsamt ist ein Dienstleister mit vielseitigem und interessantem Aufgabenspektrum, der die Möglichkeiten moderner Infrastruktur und digitaler Kommunikation nutzt, um die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden bestmöglich zu erfüllen. In seiner Rolle als örtliche Sicherheitsbehörde trägt das Ordnungsamt maßgeblich zum Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger bei.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und bereichern Sie uns als

Amtstierärztin / Amtstierarzt (w/m/d)

Besoldungsgruppe A 14 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD
Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet bis zum 11.10.2024 zu besetzen. Einsatzbereich: Ordnungsamt, Abteilung Sicherheits- und Ordnungsangelegenheiten, Sachgebiet Veterinärwesen
Stellen-ID: J000006153

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Einsatz im Bereich Tierschutz
  • Durchführung tierschutzrechtlicher Kontrollen nach dem Vieraugenprinzip
  • Unterstützung in den Bereichen Tierseuchenüberwachung und -bekämpfung, Tierarzneimittelüberwachung, Fleischhygienekontrollen sowie Kontrollen tierischer Nebenprodukte

Das ist Ihr Profil:

Für die Tätigkeit benötigen Sie:

  • Eine Approbation als Tierärztin / Tierarzt (w/m/d)
  • Führerschein der Klasse B

Daneben verfügen Sie über:

  • Berufserfahrung als praktische Tierärztin / praktischer Tierarzt (w/m/d)
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit den fachspezifischen Programmen (TIZIAN [Balvi], HI-Tier, TRACES, TSN) sind von Vorteil
  • Verantwortungsbereitschaft und -bewusstsein, Einsatzbereitschaft und geistige Beweglichkeit
  • Urteilsvermögen, Team- und Konfliktfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung und Belastbarkeit für die Tätigkeit
  • Bereitschaft zur Aufgabenerledigung auch außerhalb der üblichen Dienstzeit

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten in einem hoch motivierten Team
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Bezuschussung des Deutschlandtickets Job (VAG) auf 50% des Grundpreises

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform: https://online-service.nuernberg.de/jobs/index.php?ac=jobad&id=6153.

Kontakt: Frau K. Müller, Tel.: 0911 231-2386 (bei Fragen zur Bewerbung)
Frau Dr. Rickert, Tel.: 0911 231-5334 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 17.09.2023

Die Informationen im Stellen­markt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

karriere.nuernberg.de

Standort

Innerer Laufer Platz 3
90403  Nürnberg
Bayern
Deutschland

Qualifikationen

Ansprechpartner

Frau K. Müller