skip to Main Content

Der bvvd e.V. stellt sich vor

Der Bvvd E.V. Stellt Sich Vor

Der bvvd e.V. ist der Dachverband für alle fünf veterinärmedizinischen Fakultäten Deutschlands.  Seit der Gründung im Dezember 2010 liegt das Hauptbestreben der Verbandsarbeit darin, die Interessen der Studierenden deutschlandweit gegenüber der Politik und Fachverbänden zu vertreten und die Studienbedingungen zu verbessern. Um dies zu erreichen pflegt der bvvd e.V. seit den letzten drei Jahren den Kontakt zu einigen Interessensorganisationen aus dem veterinärmedizinischen Bereich!

Als Beobachter bei der Delegiertenversammlung der Bundestierärztekammer und Mitglied des Veterinärmedizinischen Fakultätentages hat der Verband die Möglichkeit, Interessen in deutschlandweiten Gremien und in der Berufspolitik einzubringen.

Der Verband setzt sich aus dem Präsidium und dem erweiterten Vorstand  zusammen. Dieser besteht aus einem lokalen Vorstandsmitglied an jeder Hochschule, dem Präsidium und den Leitern der Arbeitsgruppen (AG). In den AG´s wird die inhaltliche Arbeit des Verbandes organisiert, wodurch alle Themengebiete des bvvd e.V. abgedeckt werden:

 

Die AG Hochschulpolitik arbeitet studienorganisatorische Fragen auf.

Die AG Ausland/Austausch arbeitet damit, allen Veterinärmedizinstudierenden einen vereinfachten Austausch ins Ausland und umgekehrt zu ermöglichen in Kooperation mit der IVSA (International Veterinary Student´s Association).

Die AG „Vie(h)lfalt studieren“ setzt sich für Maßnahmen zur Erleichterung des Studienalltags für Behinderte, Studierende mit Kind oder Studierende unter anderen erschwerenden Umständen ein.
Die AG Tierschutz kümmert sich um tierschutzrelevante Themen und steht in Kontakt zur Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT). Eine AG Doktoranden ist zusätzlich in Planung.

 

Das Präsidium des bvvd e.V. besteht zurzeit aus der Präsidentin Katharina Heilen von der TiHo Hannover und dem Vizepräsident Felix von Hohnhorst von der JLU Gießen!!

 

„Da gute Praktika unsere Zukunft sind haben wir den Gedanken der Plattform vetstage.de mitentwickelt und unterstützt. Wir sind davon überzeugt das Studierende und Praxisinhaber davon profitieren.“, dieses Statement gab Präsidentin Katharina Heilen über die Plattform, auf der ihr euch gerade befindet, ab.

 

Aktuelle Informationen über den Verband gibt es unter www.bvvd.de.

 

Stand November 2013

Dr. Lisa Leiner

Frau Dr. Lisa Leiner ist Tierärztin und Geschäftsführerin der Job- und Karriereplattform VetStage. Ihr Hauptaugenmerk liegt in der Personalakquise im Namen von Kolleginnen und Kollegen. Diskretion und gegenseitige Wertschätzung sowie Respekt stehen hierbei als Werte ganz oben.

Als Autorin des Buches "Stress- und Zeitmanagement für Tierärzte" schreibt sie zudem für das VetStage Magazin Artikel zu Themen wie Selbstmanagement, Kommunikation, Führungsqualitäten und Teamführung.

Back To Top
Suche