skip to Main Content

kleintier.konkret – VetStage stellt sich auf den Baden-Badener Fortbildungstagen den Tierärzten vor

Kleintier.konkret – VetStage Stellt Sich Auf Den Baden-Badener Fortbildungstagen Den Tierärzten Vor

Vom 11. – 13. April traf sich in Baden-Baden im Rahmen des etablierten Kleintierkongresses kleintier.konkret zum 25. Mal die Kleintiermedizin aus ganz Deutschland. Dieser sehr gut besuchte Kongress wird jedes Jahr vom Enke-Verlag organisiert.

Parallel zum Kongress konnten die Teilnehmer am Freitag und Samstag wie gewohnt die Industrieausstellung auf 4 Ebenen besuchen. Auf dieser wurde dem bvvd e.V. vom Enke-Verlag eine Standfläche zur Verfügung gestellt. So war es dem bvvd e.V. möglich das Kooperationsprojekt VetStage.de den Praktikern erstmals im endgültigen Gewand vorzustellen.
Wie der bvvd e.V. mitteilte, war die Resonanz sehr gut. Es hat ihn besonders gefreut, dass die Praktiker aber auch die Industrie nicht nur einen Blick riskiert, sondern sich intensiv mit VetStage auseinandergesetzt haben.
Während sie sich bei Kaffee und Gebäck durch das System klickten haben sie dem bvvd e.V. spannende Ideen zur Weiterentwicklung und interessante Funktionsoptimierungen als Feedback mit auf den Weg gegeben, die wir selbstverständlich in der weiteren Entwicklung berücksichtigen werden.

Sowohl die Industrie als auch die Praktiker freuen sich darauf in Zukunft mit VetStage.de ihre offenen Stellen zu besetzen und den für sie passenden Praktikanten, Mitarbeiter, Nachfolger zu finden.

VetStage wird offiziell am 27. April 2013 im Rahmen der 6. Mitgliederversammlung in Gießen der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Anschluss an die Präsentation und Vorstellung des Teams wird das Thema „Praktikum in der Tiermedizin“ mit Vertretern aus der Branche wie z.B. Prof. Dr. Theo Mantel – Präsident der Bundestierärztekammer-, Prof. Dr. Kramer – Mitglied des DVG-Vorstandes und Dekan der Universität Gießen-, ein Vertreter des Bpt, Lisa Leiner von VetStage, Katharina Heilen – Präsidentin des Bundesverbandes der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e.V. – und Doktorandin Christin Kleinsorgen ausführlich diskutiert werden.

Die Podiumsdiskussion wird von Dr. Luc Goosens – Mitglied des Vorstandes der Fachgemeinschaft der Industrietierärzte (FIT) – moderiert.

Das gesamte VetStage-Team und dessen Kooperationspartner freuen sich auf einen aussichtsreichen Start der neuen innovativen Karriereplattform in der Veterinärmedizin.

 

Dein VetStage-Team

Dr. Lisa Leiner

Frau Dr. Lisa Leiner ist Tierärztin und Geschäftsführerin der Job- und Karriereplattform VetStage. Ihr Hauptaugenmerk liegt in der Personalakquise im Namen von Kolleginnen und Kollegen. Diskretion und gegenseitige Wertschätzung sowie Respekt stehen hierbei als Werte ganz oben.

Als Autorin des Buches "Stress- und Zeitmanagement für Tierärzte" schreibt sie zudem für das VetStage Magazin Artikel zu Themen wie Selbstmanagement, Kommunikation, Führungsqualitäten und Teamführung.

Back To Top
Suche