visual
keyboard_arrow_left zurück
mark_email_read
Einfach kontaktieren
how_to_reg
initiativ Bewerben
favorite
Folgen


Dr. Daniela Galke - Fachtierarztpraxis für Kleintiere Neuwied


Unsere Praxis wurde 1988 in Neuwied gegründet. Über die Jahre hinweg wurde sie nach einem Umzug mit viel Hingabe und Liebe zum Beruf zu einer modernen, freundlichen und barrierefreien Kleintierpraxis ausgebaut und 2017 von Dr. Daniela Galke übernommen. Wir sind ein kleines Team, das nicht nur sehr gut miteinander arbeiten, sondern auch Spaß haben kann und sich hervorragend versteht: Eine Fachtierärztin für Kleintiere, eine Tierarzthelferin, eine Tiermedizinische Fachangestellte und zwei Auszubildende. Wir verstehen auch die Zusammenarbeit mit unseren Patienten und Kund:innen als Teamwork. Dies spüren und schätzen auch unsere Kund:innen.

 Wir betreuen unsere Patienten und Kund:innen auf Augenhöhe und schätzen das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr. Uns ist es wichtig, als Ansprechpartner:innen in allen Lebensphasen des vierbeinigen Familienmitglieds verstanden zu werden und nicht nur im Krankheitsfall aufgesucht zu werden, immer getreu dem Motto: Vorbeugen ist besser als Heilen. Wir haben ein Netzwerk zu Spezialist:innen der verschiedenen Fachrichtungen, mit denen wir zusammenarbeiten, sodass wir auch komplexe Fälle gezielt überweisen und im Anschluss weiter behandeln können. Umgekehrt bieten wir den Service einer Überweisungspraxis an. Eine vertrauensvolle und respektvolle Zusammenarbeit mit den überweisenden Kolleg:innen ist uns ebenfalls außerordentlich wichtig.

 Tiermedizin auf einem hohen fachlichen Niveau zu praktizieren ist nur durch regelmäßige Fortbildungen und kontinuierliche Neugier und Wissensdurst möglich. Uns ist sowohl die interne Fortbildung wichtig (Selbststudium, E-Learning, Rounds) als auch der Besuch von externen Fortbildungsveranstaltungen. Die Kleintiermedizin ist ein unglaublich spannendes und sich stetig weiter entwickelndes Gebiet der Veterinärmedizin. Die Bildung von Interessen und die Weiterbildung/Spezialisierung in bestimmten Bereichen werden gern gesehen und gewünscht.


Kategorie

Fachtierarztpraxis für Kleintiere

in 56564 Neuwied

Top 3 Vorteile

verified
Duz-Kultur 
elderly
Betriebliche Altersvorsorge 
verified
Kontinuierliches Coaching 


Dr. Daniela Galke - Fachtierarztpraxis für Kleintiere Neuwied - unsere Vision

Unsere Vision


Seit dem ich vier Jahre alt war, wollte ich Tierärztin werden und in einer eigenen Praxis arbeiten. Die Tierärzt:innen meiner Kindheit waren meine Vorbilder und Held:innen. Während meiner Weiterbildung zur Fachtierärztin für Kleintiere wurde mir immer mehr bewusster, dass eine eigene Praxis die beste Möglichkeit darstellt, mich fachlich zu verwirklichen und die Tiere so zu versorgen, wie ich es für die bestmögliche Tiermedizin halte. Hierbei ist mir besonders wichtig, die Anonymität der Tierklinik hinter mir zu lassen und eine gute Vertrauensbasis zum Kunden aufzubauen. Nur mit einem erfolgreichen Team, bestehend aus Praxis, Kund:innen und Patienten, einem respektvollen Umgang miteinander und den Kund:innen sowie einer hohen fachlichen Expertise ist gute Veterinärmedizin überhaupt möglich. 

Deshalb stehe ich für Kleintiermedizin auf einem hohen fachlichen Niveau. Mir liegen auch die allerkleinsten Patienten, wie z.B. Hamster und Degus am Herzen. Während es in den Tierkliniken meist stressig zugeht und häufig die Zeit für den Aufbau einer persönlichen Bindung zu Kund:innen fehlt, ist mir die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit den Kund:innen auf Augenhöhe wichtig. Nur wenn sie verstehen, warum wir etwas empfehlen zu tun - sei es eine Impfung, eine Wurmkur oder eine komplette Herzabklärung - werden sie voll und ganz dahinter stehen. Das Lachen in den Gesichtern der Kund:innen ist dann das schönste Dankeschön, das man sich vorstellen kann. 

In unserer Praxis herrscht dank unserer Werte eine gute Arbeitsatmosphäre: Zuverlässigkeit, Fleiß, Leistungsbereitschaft, Wissensdurst, Genauigkeit, Neugier, Respekt, Ehrlichkeit, Loyalität, Vertrauen, Achtsamkeit, Einfühlsamkeit, Herzlichkeit, Höflichkeit, Empathie leben wir hier jeden Tag. Lob und Anerkennung für die geleistete Arbeit sind mir sehr wichtig, denn jeder Erfolg in der Praxis ist eine Teamleistung. Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter:innen wissen, dass ihre geleistete Arbeit wichtig und von Bedeutung ist und auch von mir geschätzt wird. Es wird nicht als Selbstverständlichkeit angesehen und hingenommen, sondern mit Worten vermittelt. Außerdem finden auch immer wieder private Aktivitäten statt. Es wird zudem auf die persönlichen Ziele der Mitarbeiter:innen eingegangen. Eine gesunde Work-Life-Balance wird - trotz des alltäglichen tierärztlichen Wahnsinns - angestrebt.

Mit Praxishund Melbourne, Praxiskater Tequila und unseren vier Kaninchen Swiffer, Swirl, Rin und Spookey sind wir beruflich als auch privat  immer von Tieren umgeben und können uns daher gut in die Kund:innen hineinversetzen, die zu uns kommen, weil sie sich Sorgen um ihre vierbeinigen Familienmitglieder machen.





VORTEILE FÜR MITARBEITENDE

cake
Geburtstagsfrei 
emoji_transportations
Parkmöglichkeiten 
verified
Duz-Kultur 
hearing
regelmäßige Personalgespräche 
school
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen 
sentiment_satisfied_alt
Personalvergünstigungen 
format_quote
Feedback-Kultur 
elderly
Betriebliche Altersvorsorge 
supervisor_account
Einarbeitung 
verified
Kontinuierliches Coaching 
accessible
Barrierefreiheit 
local_shipping
Umzugsunterstützung 
wb_sunny
Betriebsfeste und Team Events 
verified_user
Betriebliche Unfallversicherung 
group
Teamwork / flache Hierarchie 
insert_emoticon
Selbstbestimmtes Arbeiten 




FAQ

Bewerbung

Bewerbungen bitte über VetStage. Wir suchen aktuell einen Tierarzt/eine Tierärztin als Assistenten/Assistentin. Die Besetzung der Assistentenstelle ist sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeitstelle möglich. Uns ist vor allem wichtig, dass es sich hierbei um einen Teamplayer handelt, der gut in das Team passt und auch die Kommunikation und den Kontakt auf Augenhöhe mit den Kund:innen schätzt. Spezialisierung, z.B. im Bereich der Chirurgie, wird gern gesehen, ist aber keine Voraussetzung. Es erfolgt eine strukturierte Einarbeitung in die Praxisabläufe und ein Bekanntmachen mit den Kund:innen und Patienten, da ein einheitliches Management in der Praxis gewünscht ist und eine Vertrauensbasis zum Kunden aufgebaut werden soll. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Komplexe Fälle werden gemeinsam besprochen, sodass der/die Kund:in immer weiß, dass jeder in der Praxis mit dem betreffenden Patienten und Fall vertraut ist. Sie unterstützen die Praxisinhaberin in sämtlichen Bereichen der aufgeführten Praxistätigkeiten (Sprechstunde, Innere Medizin, Anästhesie, Zahnheilkunde, Chirurgie).

Einarbeitung

Die Einarbeitung erfolgt individuell, die Dauer ist abhängig von den Kenntnissen und Fähigkeiten der neuen Mitarbeiter:innen. Der/die Mitarbeiter:in wird stufenweise in alle Bereiche der tierärztlichen Tätigkeiten in einer Kleintierpraxis eingeführt und den Kund:innen vorgestellt, sodass eine Vertrauensbasis aufgebaut werden kann.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungen finden zum einen intern statt, sodass das Management innerhalb der Praxis einheitlich ist. Zum anderen werden externe Fortbildungen nach Rücksprache unterstützt und gefördert.

Gehalt

Das Gehalt richtet sich nach den Angaben des BpT. Je nach Kenntnisstand, Entwicklung etc. sind Zuschläge möglich. Ein Aufstiegsmodell ist vorhanden und wird individuell besprochen. Mitarbeiter:innen erhalten Vergünstigungen.

Ausstattung

Schwerpunkte: gesamte Innere Medizin, inkl. Kardiologie und Dermatologie; Zahnheilkunde; Weichteilchirurgie; Versorgung internistischer Notfälle; Heimtiere (Kleinsäuger, aber keine Vögel oder Reptilien). Räumlichkeiten: Anmeldung, großzügiger Wartebereich mit möglicher Trennung von Hunden/Katzen/Kleinsäuger, kleiner separater Wartebereich für gestresste Patienten, 2 Behandlungsräume, 1 OP, Labor, Unterbringungsmöglichkeit für nach OPs zu überwachende sowie stationäre Patienten, Aufenthaltsraum, Tierärztliche Hausapotheke. Gerätschaften: Ultraschall inkl. Doppler und Echokardiographie, digitales Röntgen, Dentalröntgen, Zahneinheit, Oxymat, Inhalationsnarkose, Überwachungsmonitor (EKG, Atemfrequenz, Sauerstoffsättigung, Temperatur, Blutdruck), mehrere Pulsoxymeter, Blutdruckmessgerät.

Dienstplanung

Der Dienstplan wird individuell mit dem/der neuen Mitarbeiter:in gemeinsam gestaltet. Überstunden werden werden durch Freizeit ausgeglichen.

Praktikum

Hier sind wir komplett offen. Bewerbungen gerne über VetStage.

Das zeichnet uns aus

Uns ist eine gute Einarbeitung in die Arbeitsabläufe und das Praxisteam sowie ein Vorstellen gegenüber den Kund:innen wichtig, damit sich von Anfang an eine gute Vertrauensbasis aufbauen kann und der Einstieg in das neue Team so leicht wie möglich fällt. Es wird niemand einfach "ins kalte Wasser geworfen" und muss beweisen, dass er/sie schwimmen kann. Fälle werden gemeinsam besprochen, sodass jede*r über die Patienten Bescheid weiß und auch die Kund:innen nicht den Eindruck haben, dass die linke Hand nicht weiß, was die rechte Hand tut.

Eine kleine und doch große Unterstützung sind auch unser Praxishund Melbourne und unsere Praxiskatze Tequila :) Melbourne war bereits bei Herrn Renoldi immer mal wieder bei der Arbeit mit dabei. Als Hütehund passt er immer gut auf die Patienten auf. Er geht sehr gern reiten und passt auch dort immer gut auf sein Rudel auf. 

Tequila ist mittlerweile 12,5 Jahre alt. Als 1,5 Jahre alter Kater kam er als Patient zu mir. Er blieb weil ihn seine Besitzer nicht mehr abgeholt haben und ist seitdem mein treuer Begleiter. Jetzt sind wir in Neuwied sesshaft geworden und er genießt es ebenso wie ich angekommen zu sein

Die Kaninchen Swiffer, Swirl, Rin und Spookey sind unsere kleinsten Familienmitglieder - dafür aber die verfressensten. Sie sind auch begnadete Fußballspieler - zumindest wenn Leckerchen im Ball sind. 




Ein Blick in den Alltag








Aktivitäten in der Umgebung


Outdoor

Die Umgebung von Neuwied ist sehr schön und für Aktivitäten im Freien geeignet: Wandern, Reiten, Spaziergänge. Mit Hunden können hier sehr schöne Runden mit Möglichkeit zum Spielen am/im Wasser gedreht werden.

Feste

In und rund um Neuwied gibt es viele Möglichkeiten, am Wochenende zu feiern: Deichstadtfest, Weinfeste der Weindörfer an Rhein und die nicht weit entfernten Mosel, Kirmeswochenenden in Neuwied und Umgebung, Rhein in Flammen, Wied in Flammen.

Sehenswürdigkeiten/Nahe Orte

In der näheren Umgebung findet man diverse Burgen, Schlösser und Ruinen am Rhein zum Erkunden und Entdecken. Für einen Ausflug lohnt sich zudem der Zoo Neuwied, aber auch in die Städte Koblenz, Andernach, Bonn, Köln etc.