Zentrum für Tierzahnheilkunde in Düsseldorf Bilk

Seit über 25 Jahren sind wir die Spezialist:innen für Tierzahnheilkunde im Nordrheingebiet. Zunächst als Kleintierpraxis gegründet, bieten wir seit 2019 exklusiv Tierzahnheilkunde für Kleintiere an.

Wir sind eine familiäre Praxis, in der der Inhaber Dr. Nefen und seine Frau gemeinsam mit sechs Mitarbeitenden die Patienten von Zahnsteinbehandlung bis Kieferchirurgie betreut.

Wir stehen für die stetige Weiterentwicklung unserer Fähigkeiten und die bestmögliche Zahnmedizin für unsere Patienten. Deshalb steht Anfang 2023 zudem der Umzug in einen Neubau auf der anderen Rheinseite an, in welchem uns noch modernere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen werden: Angefangen mit einer Anmeldung mit separatem Telefonraum, getrennten Wartezimmern für Hund und Katze, drei Behandlungsräumen und OPs mit modernster Ausstattung wie digitales Zahnröntgen und Cone Beam CT hin zu umfangreichen Sozialräumen für unsere Mitarbeitenden inklusive Ruheraum und einer begrünten Dachterrasse. Hier werden zudem für unsere Mitarbeitenden ausreichend Parkplätze und eine Ladsäule für E-Autos bereit stehen.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Dr. Stefan Nefen. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Überdurchschnittliches Gehalt
Kein Nachtdienst
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen

Unsere Vision

Zentrum für Tierzahnheilkunde in Düsseldorf Bilk - unsere Vision

Gemeinsam mit seiner Frau Manuela Nefen gründete unser Inhaber Dr. Stefan Nefen 1997 die Praxis zunächst mit dem Schwerpunkt Kleintiermedizin. Schnell wuchs unsere Klientel und schon bald stieg der Anteil der zahnärztlichen Behandlungen in der Praxis an, weshalb 2019 die Entscheidung fiel, die Praxis mit einem reinen zahnheilkundlichen Schwerpunkt zu betreiben.

Mit diesem Schritt konnten wir auch die Terminsprechstunde einführen, sodass Nacht- und Notdienste wegfielen und geregelte Arbeitszeiten für uns genauso selbstverständlich sind wie unser familiäres Team, das sich täglich gegenseitig den Rücken stärkt.

Als hoch spezialisierte Praxis fördern und fordern wir von unseren Mitarbeitenden Weiterbildung und Entwicklung. Dank Weiterbildungsermächtigung können sich Tierärzt:innen bei uns spezialisieren und TFA werden bei Fortbildungen unterstützt und finanziell gefördert.

Vorteile für Mitarbeitende

Gute Verkehrsanbindung
Barrierefreiheit
Vermögenswirksame Leistungen
Überdurchschnittliches Gehalt
Keine Überstunden
Teamwork / flache Hierarchie
Kein Nachtdienst
Kein Notdienst
Unter 40h
30 Tage Urlaub
Parkmöglichkeiten
Verpflegung
Kaffe Tee Süßigkeiten, Obst, Wasser
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen

Jobs

Aktuell sind keine Jobs ausgeschrieben. Du kannst dich aber gerne initiativ bei uns bewerben. Jetzt einfach kontaktieren

Weiterbildungsmöglichkeiten

Zusatzbezeichnung:
Zahnheilkunde beim Klein- und Heimtier

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Nach Eingang deiner Bewerbung und der positiven Prüfung deiner Unterlagen nehmen wir telefonisch oder per VetStage Kontakt mit dir auf. Nach einem ersten Gespräch laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch mit dem Praxisinhaber ein und bei einem positiven Verlauf zum Probearbeiten.

Einarbeitung

Die Einarbeitung erfolgt durch langjähriges Praxispersonal und den Inhaber. Je nach Vorkenntnissen und deinen Bedürfnissen wird die Einarbeitungszeit individuell angepasst.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Die WBE und WBS für Tierzahnheilkunde beim Kleintier ist vorhanden. Weiterbildungen für TFA werden unterstützt und finanziell gefördert.

Gehalt

Das Gehalt liegt über den bpt-Empfehlungen bei Tierärzt:innen und übertariflich bei TFAs.

Ausstattung

Unser Schwerpunkt liegt ausschließlich auf der Tierzahnheilkunde. Für die Behandlung unserer Patienten stehen uns drei zahnärztliche Behandlungseinheiten, drei Inhalationsnarkoseeinheiten mit Sauerstoffgenerator, drei Narkoseüberwachungseinheiten, digitales Zahnröntgen, Cone Beam CT, Thermodesinfektor und Autoklav zur Verfügung.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir zudem einen Pausenraum, eine Teeküche, im Neubau zusätzlich einen Umkleideraum, einen Ruheraum, IT-Raum, einen Besprechungsraum sowie einen Pausenraum mit Dachterasse.

Dienstplanung

Wir haben einen festen Dienstplan mit geregelten Arbeitszeiten dank Terminsprechstunde von Montag bis Donnerstag 8:30 - 18:00 Uhr, eine Stunde Mittagspause. Freitag 8:30 - 12.00 Uhr. Dadurch fallen bei uns keine Nacht- oder Notdienste an.

Das zeichnet uns aus

Wir sind ein Team mit familiären Zusammenhalt, freundlicher Atmosphäre, das sich gegenseitig unterstützt.