Dr. Gremmes Pferdeklinik und Tierarztpraxis

Wir sind eine Pferdeklinik inklusive ambulanter Fahrpraxis mit einer angegliederten Kleintierpraxis in der Nähe von Göttingen, bestehend aus einem Team von derzeit acht Tierärzt:innen, sechs TFAs und sieben Auszubildenden.

Die Pferdeklinik wurde 1995 von Dr. Stefan Gremmes als Pferdepraxis gegründet. Schon im Jahr 2000 konnte durch kontinuierlichen Aufbau des Klientels und der Behandlungsmöglichkeiten sowie der Räumlichkeiten der Klinikstatus erlangt werden. Die ambulante Betreuung der Patienten erfolgt mittels vier vollausgestatteter Fahrzeuge inklusive Apotheke und mobilen Ultraschallgeräten. In der Pferdeklinik selbst stehen umfangreiche Behandlungsmöglichkeiten dank großer Stall- und Außenanlage sowie moderner Ausstattung wie einem digitalen Röntgen oder Endoskopie zur Verfügung. Hier bedienen wir die Schwerpunkte Orthopädie, Gynäkologie und Fohlenmedizin, Innere Medizin, Augenheilkunde, Tumorbehandlungen und Zahnheilkunde.

Die Kleintierpraxis zieht Ende des Jahres in einen modernisierten Neubau um. Dort warten zukünftig vier Behandlungsräume, eine Intensivstation, zwei OPs und moderne Gerätschaften wie ein Highend CT für unsere Arbeit mit den Schwerpunkten Kardiologie, Orthopädie, Zahnheilkunde und Internistik auf ihren Einsatz.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Dr. Steffen Gremmes, dein:e Ansprechpartner:in bei Dr. Gremmes Pferdeklinik und Tierarztpraxis in Jühnde. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Klinik
Praxis
Top 3 Vorteile
Verpflegung
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen

Zwei Fachrichtungen - Einzigartiges Team

Dr. Gremmes Pferdeklinik und Tierarztpraxis - unsere Vision

Pferdeklinik und Kleintierpraxis - klingt zunächst ungewöhnlich. Bei uns sind diese beiden Fachrichtungen aber ganz natürlich zusammen gewachsen. Der Leiter und Gründer der Pferdeklinik, Fachtierarzt für Pferde Dr. Stefan Gremmes, hatte zunächst nach der Gründung im Jahr 2000 noch zusätzlich Kleintiere betreut. Die Pferdeklinik konnte schon wenige Jahre später erweitert werden und der Kleintierbereich wächst ebenfalls. Dies liegt vor allem an Dr. Christina Gremmes, GPCert small animal medicine, die neben ihrer Arbeit in der Pferdeklinik den Kleintierbereich übernommen hat und diesen weiter ausbaut. Auch unser familiäres Team leistet hierbei einen großen Beitrag. Auf Teamgeist wird bei uns viel Wert gelegt, denn gemeinsames Arbeiten und Erarbeiten sowie die gegenseitige Unterstützung von Tierärzt:innen und TFAs sehen wir als essentiellen Teil unseres Erfolges an.

Wir legen zudem einen großen Wert auf die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Für jede:n Mitarbeitenden ist die Möglichkeit der Schwerpunktbildung gegeben und wird explizit gefördert.

Vorteile für Mitarbeitende

Verpflegung
gemeinsames Frühstück und Mittagessen, sowie Getränke, Tee, Kaffee frei
Duz-Kultur
Regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Feedback-Kultur
Einarbeitung
Kontinuierliches Coaching
Vermögenswirksame Leistungen
für TFA möglich
Überdurchschnittliches Gehalt
Diensthandy
4-Tage-Woche
Betriebsfeste und Team Events
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten

Jobs

Aktuell sind keine Jobs ausgeschrieben. Du kannst dich aber gerne initiativ bei uns bewerben. Jetzt einfach kontaktieren

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fachtierarzt:
Pferde

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Nach dem Eingang Deiner Unterlagen und deren positiver Prüfung führen wir ein persönliches Vorstellungsgespräch. Danach kannst Du für das gegenseitige Kennenlernen mindestens einen Tag bei uns mitlaufen und so alle Arbeitsbereiche entdecken.

Einarbeitung

Für Tierärzt:innen: Sowohl in der Pferdeklinik als auch in der Kleintierpraxis werden alle neuen Mitarbeitenden von erfahrenem Personal eingelernt. Die Einarbeitungszeit orientiert sich dabei an dem jeweiligen Kenntnisstand und ist deshalb flexibel.

Für TFA: Auch TFA stehen während der Einarbeitung erfahrende Mitarbeitende zur Seite.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Weiterbildungsermächtung Pferd ist vorhanden. Zudem besteht ein jährliches Fortbildungsbudget für die Mitarbeitenden. Für TFA bestehen ebenso diverse Möglichkeiten der Weiterbildung z.B. Praxismanagement.

Gehalt

Bei Tieräzrt:innen liegt Orientierung des Gehalts an den bpt-Empfehlung plus Zulagen. Das Gehalt berechnet sich Leistungs- und Vorkenntnisabhängig.

TFA werden nach Tarif bezahlt, inkl. Weihnachtsgeld.

Ausstattung

Pferdeklinik: inkl Fahrpraxis mit 4 vollausgestatteten Autos (Apotheke, etc), 1 OP, 2 Behandlungsräume, digitals Röntgen, Highend CT, Ultraschall, Endopskopie, Gynäkologie, Solebox, Fohlenintensivmedizin, Orthopädie, 3 Stalltrakte plus Isolation (26 Boxen), Bewegungshalle, Außenplatz, Trabbahn

Kleintierpraxis: Befindet sich gerade im Neubau, 4 Behandlungsräume, stationäre Aufnahme, Intensivstation, Ultraschall, 1 Dentalop mit Zahnstation, 2 Ops, Digitales Röntgen und CT in Planung

Zudem haben wir einen Sozialraum, eine Küche. ein Assistentenzimmer sowie ein Büro an beiden Standorten.

Praktikum

Schüler:innen und Studierende können sich gerne über VetStage für einen Praktikumsplatz bewerben. Schreibt uns einfach an!

Das zeichnet uns aus

Wir legen viel Wert auf Teamgeist und gestalten deshalb die Arbeit gemeinsam. Bei uns gibt es ein tägliches Frühstück und Mittagessen, das wir gemeinsam einnehmen. Die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen, weshalb wir diese intensiv fördern.