bbt bpt dvg bvvd fit tvt
VetStage
Von Praktikum bis Praxisnachfolge –
VetStage ist mehr als eine Jobbörse
Datenschutz
Zweckbestimmung
VetStage will Ihr Karrierebegleiter auf Lebenszeit sein. Wenn sich Ihre Lebensperspektive ändert, Sie sich weiter entwickeln oder neue Ziele anstreben, hält VetStage die richtige Karrierechance für Sie bereit. Wir sind bestrebt, eine langfristige Beziehung aufzubauen, ein Produkt und einen Service zu entwickeln, der Ihnen 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht, und mit dessen Hilfe Sie Ihre Karriere, Ihr Leben und Ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen können.

VetStage möchte Ihnen die Jobsuche erleichtern. Sie haben bei uns die Möglichkeit, sich auf Anzeigen zu bewerben oder unsrer ander Dienstleistungen (Blog, etc.) zu nutzen. Ein wichtiger Teil dieser Beziehung - jeder Beziehung - basiert auf Vertrauen. Mit VetStage haben Sie die Gewissheit, dass wir uns hundertprozentig für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihres Rechts auf Datenschutz einsetzen. Unser Ziel ist es, Ihnen als Nutzer einen sicheren, risikolosen Service anzubieten und wir verbürgen uns dafür, dass Ihre Angaben vertraulich bleiben und ausschließlich zu den genannten Zwecken genutzt werden.

1.
Welche Informationen werden von uns im Rahmen von Registrierungen erfasst und wie nutzen wir diese?
Für VetStage und unsere weiteren im Folgenden aufgeführten Dienste können Sie sich direkt über Eingabe Ihrer Daten auf unseren Webseiten registrieren.

1.1
Wenn Sie sich bei VetStage registrieren, wird zunächst Ihre eMail-Adresse von uns gespeichert, damit wir Ihnen die VetStage Services zusenden können. Sollten Sie keine eMails von VetStage erhalten wollen, dann haben Sie die Möglichkeit, diese eMails in Ihrer persönlichen Mailbox in zu empfangen und jederzeit online einzusehen. Diese Mailbox steht ausschließlich für die Korrespondenz der VetStage Services zur Verfügung und kann nicht für die private eMail-Korrespondenz verwendet werden. Sollten Sie innerhalb von VetStage die Mailbox nutzen, müssen Sie dennoch eine eMail-Adresse hinterlegen, damit wir Ihnen neue Zugangsdaten zusenden können, falls Sie diese einmal vergessen sollten. Wenn Sie sich für VetStage registrieren und gleichzeitig einen Lebenslauf erstellen wollen, dann fragen wir Sie nach weiteren personenbezogenen Daten. Die personenbezogenen Daten, die wir für Ihr Stellengesuch gemeinsam mit Ihrem Lebenslauf speichern, beinhalten eMail-Adresse, Name, Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer, Foto, Geschlecht, Staatsbürgerschaft und Geburtsdatum ("persönliche Nutzerdaten"). Die persönlichen Nutzerdaten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an potenzielle Arbeitgeber weitergegeben. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, diese Daten - soweit Sie dies ausdrücklich autorisieren - an einen potenziellen Arbeitgeber weiterzugeben. Wir fragen bestimmte Daten (eMail Adresse, Geschlecht, Name, Postleitzahl, Geburtsdatum) bereits ab, wenn Sie sich in VetStage eintragen. Sie können diese (mit Ausnahme von aktiver E-Mail Adresse) jedoch offen lassen, solange Sie keinen Lebenslauf anlegen wollen. Auch wenn Sie einen Lebenslauf anlegen, ist das Hinterlegen persönlicher Daten vollkommen optional und freiwillig mit Ausnahme von Namen, E-Mail Adresse und Adresse. Diese persönlichen Daten können wir insbesondere nutzen, um Ihnen Angebote von potentiellen Arbeitgebern auch auf weiteren Wegen zukommen zu lassen. Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen, dass heißt, um unautorisierte Anmeldungen im Namen Dritter zu verhindern, werden wir Ihnen nach Ihrer Registrierung eine Bestätigungsemail senden, in der wir um Bestätigung der Registrierung bitten

1.2 Lebenslauf
Da VetStage eine Karriere-Webseite ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Lebenslauf in unsere Datenbank zu stellen. Wenn Sie Ihren Lebenslauf - d.h. eine Beschreibung Ihrer Ausbildung, Berufserfahrung und Fähigkeiten - erstellen wollen, müssen Sie uns nun auch Ihre persönlichen Nutzerdaten mitteilen. Zur Erstellung von Lebensläufen benötigen Sie einen VetStage Account. Sie können Ihren in unserer Datenbank gespeicherten Lebenslauf dazu benutzen, um diesen an Bewerbungen anzuhängen, falls Sie sich auf ein Stellenangebot, das bei VetStage erscheint, direkt online bewerben möchten. Darin enthaltene Daten werden in keiner Form an Dritte übermittelt.

2. Statistiken
Wir erstellen anonyme Statistiken zur Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste, zum Beispiel über die Erstellung, Bearbeitung und Löschung von Lebensläufen, und zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Wir fertigen dabei aber keine individuellen Nutzerprofile an und verbinden die erstellten Statistiken nicht mit persönlich zuordenbaren Informationen.

3. Unzulässige Inhalte
Sie sind allein für den Inhalt Ihrer bei uns eingestellten oder an uns gesendeten Texte verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Dateianhänge mit Viren oder Würmern zusenden. Persönliche Daten, die Sie an VetStage übermitteln, sollten in der Regel folgendes nicht enthalten: Informationen über Krankheiten, Informationen über eine eventuelle Schwangerschaft, Informationen über ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit und sexuelle Ausrichtung, diffamierende oder entwürdigende Informationen, die in keinem konkreten Zusammenhang mit dem Anforderungsprofil einer Stellenanzeige stehen. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen ("Unzulässige Inhalte"). Dies bedeutet insbesondere aber nicht abschließend, dass keine Profile für Dritte ohne deren Einverständnis oder nicht existente Personen erstellt werden dürfen und an uns übermittelte Fotos aktuell sein müssen und das Gesicht des tatsächlichen Kandidaten abbilden müssen. Wir weisen darauf hin, dass Sie verantwortlich dafür sind, ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre eMail Adresse aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Sie unter der angegebenen Adresse kontaktiert werden können und die Adresse nicht an einen Dritten übertragen wird. Beachten sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Informationen mit Unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

4. Wer verarbeitet Ihre Daten?
Soweit sich VetStage weiterer Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist VetStage dazu berechtigt, Ihre Daten insoweit an diese weiterzugeben, soweit es zur technischen Administration und Wartung der VetStage-Produkte notwendig ist. VetStage wird darüber jeweils aktuell in seiner Datenschutzerklärung informieren.

5. An Wen werden persönliche Daten weitergeleitet?
Unsere Seiten sind über das Internet weltweit zugänglich. Interessierte potenzielle Arbeitgeber können ihren Sitz daher auch außerhalb Deutschlands oder sogar außerhalb der EU haben, so dass damit ein Datentransfer Ihrer anonymisierten Daten in Nicht-EU-Länder verbunden sein könnte. Sobald Ihre persönlichen Nutzerdaten einem potenziellen Arbeitgeber offengelegt wurden, können wir einen möglichen Missbrauch dieser Daten nicht verhindern.

6. Bearbeitung und Löschung Ihrer Lebenslauf-Daten:
Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, Informationen über Ihre Daten zu erhalten und diese zu korrigieren. Wenn Sie Ihre Daten bzw. Ihren Lebenslauf ändern oder löschen möchten, dann loggen Sie sich einfach bei VetStage ein und benutzen Sie die entsprechenden Funktionen. Alle hinterlegten Daten für die Registrierung für VetStage können in Ihrem persönlichen Bereich komplett gelöscht werden. Wenn Sie Ihren Lebenslauf oder Ihre persönlichen Daten durch uns löschen lassen möchten, führen wir dies auch gerne für Sie aus. Ebenso teilen wir Ihnen unverzüglich Ihr persönliches Passwort mit, falls Sie es einmal verlieren sollten. VetStage ist jederzeit berechtigt, diesen Dienst einzustellen oder Ihre Daten ganz oder teilweise ohne Angabe von Gründen zu löschen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung Ihrer Daten besteht nicht. Wichtiger Hinweis: Wir löschen außerdem kostenlos Ihre Daten, wenn Ihr Account über einen Zeitraum von 5 Jahren nicht mehr von Ihnen eingesehen wurde. VetStage hat es sich als Ihr Karrierebegleiter im Internet zum Ziel gesetzt, Sie in allen Phasen Ihres Berufslebens zu unterstützen. Unser Bewerberbereich versteht sich als Talentpool, in dem Arbeitnehmer unsere kostenlosen Services zur Karriereoptimierung in Anspruch nehmen können. VetStage möchte für Sie ein lebenslanger Partner bei der Karrierebegleitung und nicht nur eine einmalige Jobsuchmaschine sein.

7. Datensicherheit
Wir treffen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten und um Missbrauch von außen zu verhindern. Dabei werden Maßnahmen wie Firewalls, Hacker-Abwehr-Programme und manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet. Wir speichern nur persönliche Daten, die von Ihnen bei VetStage eingegeben wurden. Es werden keinerlei andere personenbezogenen Daten gespeichert. Bitte beachten Sie, dass es in einigen Arbeitsverhältnissen nicht erlaubt ist, während der Arbeitszeiten oder von Ihrem Arbeitsplatz aus das Internet zu privaten Zwecken zu nutzen. Einige Arbeitgeber überwachen unerlaubte Internetaktivitäten am Arbeitsplatz gezielt. Auch, wenn Sie sonst in multipler Netzwerkumgebung angeschlossen sind, müssen Sie sich dessen bewusst sein, dass dann stets das Risiko ungewollter Zugriffe besteht. Bitte beachten Sie, dass auf unseren Seiten die Technologie JavaScript™ zum Einsatz kommt. Bei Störungen des Service, Einstellung oder Änderung des Service oder Löschen von Daten gewährleistet VetStage nicht, dass das Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots schließt VetStage nicht aus. Die Server von VetStage werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Soweit Daten an VetStage - gleich in welcher Form - übermittelt werden, wird Ihnen jedoch empfohlen, Sicherheitskopien zu fertigen. VetStage behält sich vor, eine Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen jederzeit wieder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. VetStage behält sich vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen. Eine Haftung von VetStage für gelöschte Daten oder Datenverluste ist deshalb ausgeschlossen.

8. Links
Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten haften. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf unserer Webseite erfasst werden. Bekanntmachung von Änderungen: Sollten wir unsere Vorgehensweise zum Datenschutz ändern, so werden diese Änderungen auf unserer Homepage angezeigt, so dass unsere Besucher stets darüber informiert sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie nutzen, und ob wir sie an Dritte weiterleiten.