Tierärztliche Fachpraxis für Vögel & Exoten Dr. med. vet. Heike Reball

Herzlich willkommen in der Tierärztlichen Fachpraxis für Vögel & Exoten, die bereits seit 2006 besteht. Unser Standort in Unterhaching im idyllischen Münchner Süden bietet eine sehr gute Anbindung sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto in unmittelbarer Nähe zu den Bergen. Unsere Praxis zeichnet sich durch drei spezialisierte Fachbereiche aus: Vogelmedizin, Kleinsäugerbehandlung und Reptilienmedizin. Hier stehen Nischenpatienten im Fokus, die in herkömmlichen Kleintierpraxen oft vernachlässigte Randgruppen sind. Zwei Operationssäle, drei Behandlungsräume und ein Labor stehen uns zur Verfügung. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Ausbildung unserer Mitarbeitenden. Derzeit absolvieren vier Tiermedizinische Fachangestellte unterschiedliche Ausbildungsabschnitte bei uns. Zudem befinden sich drei engagierte Tierärztinnen in der Weiterbildung für das Gebiet Zier-, Zoo- und Wildvögel. Unsere modern ausgestattete Praxis ist vor zwei Jahren in großzügigere Räumlichkeiten umgesiedelt, und wir haben uns dort bestens eingelebt.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Heike Reball, dein:e Ansprechpartner:in bei Tierärztliche Fachpraxis für Vögel & Exoten Dr. med. vet. Heike Reball in Unterhaching. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Überdurchschnittliches Gehalt
Teamwork / flache Hierarchie
Kein Nachtdienst

Unsere Vision

Tierärztliche Fachpraxis für Vögel & Exoten Dr. med. vet. Heike Reball - unsere Vision

Unsere Leidenschaft gilt den exotischen Patienten – ganz gleich ob mit Federn, Schuppen, Haut oder Fell. Als Spezialisten für Spezialfälle streben wir danach durch tägliche Hingabe und modernste Ausstattung eine erstklassige medizinische Betreuung für diese vielfältigen Patientengruppen sicherzustellen. Das erfordert umfassendes Fachwissen und Können von jedem Teammitglied, das wir durch kontinuierliche Fortbildungen aufrechterhalten. Wir wollen unsere Vision eines führenden Exotenzentrums in den Fachbereichen Vogel, Kleinsäuger und Reptil verwirklichen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine Vergrößerung unseres Teams mit hochqualifizierten Kolleginnen und Kollegen vorgesehen. Unsere Praxis steht für hervorragenden Tierschutz und ethisches Verhalten. Wir unterstützen Interessenten vor der Tieranschaffung und fördern die Adoption von Tieren aus zweiter Hand. Das nächste Ziel für unsere Praxis ist die Integration eines hochauflösenden CTs für die bildgebende Diagnostik in der Exotenmedizin. Unser Team zeichnet sich durch Respekt und Wertschätzung sowie dem gemeinsamen Interesse für unseren Fachbereich aus. Wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können und bilden eine harmonische Gemeinschaft.

Das sagen Mitarbeitende

„Es ist wirklich toll hier mit so vielen tollen Tieren arbeiten zu können. Gerade haben wir einen verletzten Weißstorch zur Pflege auf Station gehabt. Glaubt es nur, ein richtiger Storch!“

Lara Langwieser
TFA

„Ich finde es super dass bei uns nicht nur die Behandlung exotischer Tiere, sondern auch die von bekannteren Artgenossen wie Hühnern, ernst genommen wird.“

Leni Hinterwaldner
Azubi - 2 Lehrjahr

„Wir machen auch interessante Praxisexkursionen. Zuletzt waren wir bei der Greifvogelshow im Wildpark Poing. Wo es wohl als Nächstes hingehen wird?“

Nadine Wagner
Tierarztassistentin / Praxismanagerin

„Die Fachpraxis bietet mir die wunderbare Möglichkeit, mich im Bereich der Vogel- und Exotenmedizin zu spezialisieren. Kein Tag ist wie der andere und genau das macht die Arbeit hier so spannend und vielfältig.“

Viktoria Ferner
Tierärztin in Weiterbildung

„Auch wenn es uns oft herausfordert, ist es uns wichtig, auch Wildtiere nach allen Regeln der tierärztlichen Kunst zu behandeln!“

Elsa Lößner
Tierärztin in Weiterbildung

Vorteile für Mitarbeitende

Verpflegung
Kaffee & Tee
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Feedback-Kultur
regelmäßige Besprechungen
Einarbeitung
nach Absprache
Gute Verkehrsanbindung
Vermögenswirksame Leistungen
Überdurchschnittliches Gehalt
übertariflich & leistungsbezogen
Mitarbeiterumfragen
Hunde können mitgebracht werden
Betriebsfeste und Team Events
Sonn- & Feiertagszuschlag
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten
Wertschätzende Unternehmenskultur
Kein Nachtdienst
Kein Notdienst

Jobs

Alle

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fachtierarzt:
Zier-, Zoo- und Wildvögel

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: schneller Austausch mit uns über die Nachrichten-Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst Deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Bei jeder Bewerbung freuen wir uns auf einen unverbindlichen Kennenlerntag mit unseren Bewerberinnen und Bewerbern. Dabei gewinnt man am besten einen Eindruck in unsere Abläufe, führt Gespräche mit zukünftigen Kolleginnen und Kollegen und schnuppert etwas Praxisluft.

Einarbeitung

Die Einarbeitung erfolgt angepasst an das geplante Einsatzgebiet, Qualifikation und die Position, die in unserer Praxis eingenommen wird. Team TFA wird systematisch über zwei Monate in die einzelnen Aufgabenbereiche Empfang, Behandlungsassistenz, OP-Assistenz und Arbeit in der Tierstation eingeführt. Zusätzlich kann man ein Praxisabzeichen für das Erlernen von Fertigkeiten im Praxisalltag erlangen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Aktuell bieten wir Ausbildungen für FTÄ im Bereich Zier-, Zoo- und Wildvögel an. Zukünftig planen wir die Besetzung von Positionen mit WBE in den Fachbereichen Reptilienmedizin und Kleinsäugermedizin, die eine Weiterbildung in diesen Bereichen ermöglichen werden. Sonderurlaub für Fortbildungen ist bei uns vertraglich geregelt. Ab dem kommenden Jahr wird darüber hinaus jedes Teammitglied über ein individuelles Fortbildungsbudget verfügen.

Gehalt

Wir legen hohen Wert auf eine leistungsgerechte Vergütung, weshalb unsere Gehälter übertariflich sind. Ebenso gibt es natürlich Zuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit.

Ausstattung

Unsere Praxis ist mit digitalem Röntgen, Ultraschall, Endoskopie, zwei Operationssälen, drei Behandlungsräumen sowie zwei separaten Stationsbereichen, ausgestattet. Für unser klinisches Labor steht eine umfassende Laborzeile (Hämatologie, Blutchemie) bereit. Und damit bei uns nicht nur unsere Patienten, sondern auch das Team gut versorgt ist, erwartet Dich ein großzügiger Pausenraum mit Mikrowelle, Kaffeeautomat und Wasserkocher.

Dienstplanung

Wir erstellen eine umfassende Jahresplanung, die wir in Abstimmung mit dem Team entsprechend individuellen Urlaubs- oder anderen Freistellungswünschen gestalten. Bei uns gibt es keine Nacht- und Notdienste.

Praktikum

Wir bieten Praktika für Studierende der Tiermedizin an. Unsere Erfahrung zeigt, dass sie besonders wertvoll für diejenigen sind, die ein spezielles Interesse an unseren Fachgebieten mitbringen. Zudem ermöglichen wir auch Pflichtpraktika. 

Das zeichnet uns aus

Unsere Praxis wird von vielen wunderbaren Tieren besucht, deren Besitzer:innen sehr engagiert sind. Deshalb wird von uns hohes Wissen und Können mit voller Motivation für das Wohl unserer Patienten erwartet. Auch in schwierigen Situationen versuche ich immer ein offenes Ohr für alle meine Mitarbeitenden zu haben, denn Probleme sind dazu da, um gelöst zu werden!