Marcushof-Tierärzte GmbH

Wir sind eine Tierarztpraxis im Abenstal. Die Praxis war früher ein Metallbaubetrieb und wurde von meinem Vater und mir eigenhändig zu 99 Prozent umgebaut. Ich bin mit Pferden, Doggen und Katzen aufgewachsen. Die Praxis haben wir von Anfang an so gestaltet, dass diese zur Klinik erweitert werden kann und gleichzeitig war es uns beim Umbau wichtig, dass sich Mitarbeiter:innen, Tiere und Tierhalter:innen bei uns zu Hause fühlen. Deshalb haben wir schon bei der Planung im Hinterkopf behalten, einen Ort zu schaffen, der den Tierbesitzer:innen und Patienten den Aufenthalt in unseren Räumen so angenehm wie möglich macht. Mir wurde von mehreren Seiten nur gesagt, dass es ein Traum sein müsste, an diesem Ort zu arbeiten. Die Lage in direkter Nähe zur Abens ist unverbaubar. Hier wurde sogar von der Gemeinde ein Platz geschaffen um in der Abens baden zu können.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Marc A. A. Kölbl, dein:e Ansprechpartner:in bei Marcushof-Tierärzte GmbH in Biburg/Dürnhart. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Verpflegung
Überdurchschnittliches Gehalt
Hunde können mitgebracht werden

Unsere Vision

Marcushof-Tierärzte GmbH - unsere Vision

Ich wollte schon mit zwei Jahren Tierarzt werden. Als ich aufgewachsen bin, hatten wir bis zu 13 Pferde, die uns von der Wiege bis zur Bahre begleitet haben. Um meine Tiere zu versorgen, stehe ich jeden Morgen auf und fahre nicht in den Urlaub, da ich mir hier mein Reich geschaffen habe. Ich wohne da, wo andere Urlaub machen - also was will ich mehr? Seit meiner Kindheit begleitet mich das Zitat von Ovid: 'Ein Tier in Not ist ein heiliges Objekt' , das wir auch auf unserem Hof verewigt haben. Für viele Besitzer:innen ist ihr Tier nicht nur ein Tier, sondern vielmehr ein Freund, ein Gefährte, für den sie alles geben würden. Dies muss sich für mich auch in der Praxis widerspiegeln. Deshalb wollte ich eine Praxis schaffen, um Patienten und Besitzer:innen den unangenehmen Tierarztbesuch schön zu gestalten: Weg von weißen, sterilen Wänden hin zu einem Ort, an dem sich alle wohlfühlen. Die Praxis steht alleine, der nächste Nachbar ist weit über der Straße. Bei uns kann man bei schönem Wetter im Freien unter Eichen sitzen, im Abenstal spazieren gehen oder dem Fluss Abens zuschauen. Weil wir an diesem schönen Ort nicht nur großartige Tiermedizin betreiben wollen, sondern auch die Arbeit im Team bereichernd sein soll, wünsche ich mir, dass wir auf unsere Arbeit stolz sein können. Stolz kann jemand nur sein, wenn man für gute Arbeit die Dankbarkeit der Besitzer:innen erfährt und vom Arbeitgebenden durch Equipment und einer dementsprechenden Bezahlung unterstützt wird.

Vorteile für Mitarbeitende

Parkmöglichkeiten
Verpflegung
Kaffeeautomat, Wasserautomat, Küche
Duz-Kultur
regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Einarbeitung
Gute Verkehrsanbindung
Überdurchschnittliches Gehalt
Hunde können mitgebracht werden
Teamwork / flache Hierarchie

Jobs

Alle

Beiträge

Alle
Fachbeiträge
Fallbeispiele