Tierarztpraxis Dr. med. vet. Stefan Dauser

Die Tierarztpraxis Dauser ist eine Gemischtpraxis in Aalen auf der Schwäbischen Alb. Unser rund 50-köpfiges Team besteht aus 20 Tierärzt:innen, über 20 Tiermedizinischen Fachangestellten und Büroangestellten und 6 Auszubildenden. In der stationären Praxis behandeln wir neben Klein- und Heimtieren vereinzelt auch Ziervögel und Exoten. Ein zunehmender Anteil an Geflügel aus Hobby- sowie gewerblicher Haltung zählt ebenso zu unseren Patienten. Die Praxis verfügt über drei Behandlungsräume, einen Ultraschall- und Röntgenraum, einen OP-Raum sowie mehrere Büro- und Aufenthaltsräume. Die bildgebende Diagnostik wird durch mehrere Endoskope sowie ein Dentalröntgengerät komplettiert. Im hauseigenen Labor führen wir hämatologische, zytologische und Harnuntersuchungen durch. Unsere Großtierärzt:innen betreuen mit einer Flotte aus neun Praxisfahrzeugen Pferde, Rinder, Schweine, kleine Wiederkäuer und Neuweltkameliden. Die Fahrzeuge sind mit mobilen Ultraschallgeräten und volldigitalen mobilen Röntgengeräten ausgestattet.

 

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Anja Lang, dein:e Ansprechpartner:in bei Tierarztpraxis Dr. med. vet. Stefan Dauser in Aalen. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
4-Tage-Woche
Wertschätzende Unternehmenskultur

Unsere Vision

Tierarztpraxis Dr. med. vet. Stefan Dauser - unsere Vision

Innerhalb von 25 Jahren ist unsere inhabergeführte Gemischtpraxis von einem Zwei-Personen-Betrieb zu einem 50-köpfigen Team herangewachsen.
Die ursprüngliche familiäre Atmosphäre und die enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams sind uns dennoch erhalten geblieben. Sie werden aktiv gelebt und durch regelmäßige gemeinsame Feiern und Ausflüge gepflegt.
Unser Team ist mindestens so vielfältig, wie es groß ist: es zählen sowohl ausgeprägte Spezialist:innen als auch leidenschaftliche Allrounder dazu.
Wir helfen und beraten uns gegenseitig, lernen stetig voneinander und haben Freude an diesem kollegialen und freundschaftlichen Miteinander.
Wer sich für einen neuen Fachbereich oder weitere Tierarten interessiert, wird in seinem Vorhaben unterstützt und gefördert.
Unsere Praxis-Aufstellung bietet fast unendliche Möglichkeiten, individuelle Ziele zu verwirklichen.

 

Vorteile für Mitarbeitende

Regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Betriebliche Altersvorsorge
Kontinuierliches Coaching
Vermögenswirksame Leistungen
Überdurchschnittliches Gehalt
Notdienstzuschlag
Diensthandy
Dienstwagen
für Fahrpraxis-Tierärzt:innen
4-Tage-Woche
nach individueller Vereinbarung
Digitale Arbeitszeiterfassung
Betriebsfeste und Team Events
Flexible Arbeitszeiten
Wochenendzuschlag
Wertschätzende Unternehmenskultur
Förderung von Wissenstransfer

Jobs

Alle

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich:

  • Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten-Funktion
  • die Möglichkeit der anonymen Kommunikation

Bei uns sind sowohl Berufsanfänger:innen als auch erfahrene Tierärzt:innen willkommen. Du kannst Dich auf eine Tierart spezialisieren oder als Allrounder tätig sein. Nach Eingang deiner Bewerbungsunterlagen werden wir Dich telefonisch kontaktieren und einen Kennenlerntermin bei uns in der Praxis vereinbaren. Idealerweise kannst Du ein bis zwei Tage bei uns in der Praxis verbringen, um Dir ein gutes Bild von unseren Abläufen machen zu können.

Einarbeitung

Die Einarbeitungszeit wird individuell an den Kenntnisstand und die Fähigkeiten der neuen Mitarbeiter:innen angepasst. Dies geschieht in enger Absprache und mit häufigen Feedback-Gesprächen. Berufsanfänger:innen werden nach frühestens drei Monaten in den Notdienst mit eingeplant.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungen werden mit einem großzügigen Budget unterstützt. Es werden nicht nur die Kosten für die Weiterbildung selbst von der Praxis übernommen, sondern auch die Fahrt- und Übernachtungskosten. Darüber hinaus gibt es zusätzliche Urlaubstage für Fortbildungen.

Gehalt

Das Gehalt von Berufsanfänger:innen orientiert sich an den bpt-Empfehlungen. Es steigt selbstverständlich mit zunehmender Erfahrung und wachsenden Fähigkeiten. Auch leitende Tierärzt:innen mit langjähriger Erfahrung bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung an. Zuschläge für Nacht- und Notdienste, eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, monatliche Tankgutscheine sowie Geburtstagsgutscheine, Jobrad und ein Kita-Zuschlag sind weitere Benefits für unsere Mitarbeiter:innen.

Ausstattung

Sowohl internistisch als auch chirurgisch bewegt sich unsere Kleintierpraxis nahezu auf Klinikniveau. Die Großtiersparte ist als reine Fahrpraxis organisiert. Das Leistungsspektrum der Nutztierpraxis erstreckt sich von Routinebehandlungen bis hin zu Labmagen- und Kaiserschnitt-OPs und ausgefeilten Bestandsbetreuungsplänen. Im Pferdebereich decken wir sowohl das vollständige Spektrum der Routine-Untersuchungen und Behandlungen ab als auch Zahnbehandlungen, Endoskopien, kleinere ambulante Operationen und Kastrationen.

Die Praxis verfügt über mehrere digitale Röntgengeräte (stationär und mobil), eine Dentalröntgen-Anlage, mehrere Endoskope, ein hochmodernes stationäres Ultraschallgerät sowie zahlreiche mobile Ultraschallgeräte. Wir verfügen über ein Inhouse-Labor für Blut- und Urinuntersuchungen sowie Zytologie.

Die Räume sind mit mehreren Aufenthaltsräumen und zahlreichen Büroräumen ausgestattet, sodass auch für die Klein- und Großtierpraktiker genügend Arbeitsplätze vorhanden sind. Remote-Arbeit an Terminalserver-Arbeitsplätzen ist nach Absprache möglich.

Dienstplanung

Unser Dienstplansystem haben wir gemeinsam entwickelt. Die Schichten werden an die Bedürfnisse und individuellen Gegebenheiten der einzelnen Mitarbeitenden angepasst. Nahezu jedes erdenkliche Arbeitszeitmodell ist bei uns vertreten, die Dienstpläne werden in enger Zusammenarbeit mit den Teammitgliedern erstellt und regelmäßig an veränderte Umstände und Mitarbeiterwünsche angeglichen. Der Dienstplan ist jederzeit online per Mitarbeiterapp abrufbar.

Praktikum

Wir haben oft und gerne Praktikant:innen in der Praxis. Dabei sind sowohl Schüler:innen als auch Studierende bei uns willkommen. Die Dauer des Praktikums beträgt üblicherweise eine bis vier Wochen. Längere Praktika sind jedoch durchaus möglich.

Das zeichnet uns aus

Wir sind eine große Gemischtpraxis, der die familiäre Atmosphäre und der Zusammenhalt ihrer Anfangszeit als kleine Landpraxis erhalten geblieben ist. Durch unser großes Team aus Spezialisten für unterschiedliche Tierarten und Fachrichtungen bieten wir für Berufsanfänger eine Vielzahl von Entwicklungsrichtungen. Erfahrene Tierärzte profitieren von einem Kollegenkreis mit einem großen und breit gefächerten Wissensschatz, in welchem man sich gegenseitig ergänzen und helfen, aber sich auch ständig persönlich weiterentwickeln kann.

Folgt uns auf