Zentrum für Kleintiermedizin München

Das ZKMUC ist ein Überweisungszentrum für Hunde, Katzen und Heimtiere im Südwesten Münchens. Unser Ziel ist es, die Persönlichkeit einer Praxis mit der Qualität einer Klinik zu vereinen.

Im Zentrum arbeiten international ausgebildete Oberärzt:innen mit verschiedenen Fachtierarztausbildungen von Kardiologie, Zahnheilkunde, Ophthalmologie, Dermatologie bis Chirurgie und dazu Assistenzärzt:innen, die in der Poliklinik arbeiten und die mithilfe der Oberärzt:innen in den verschiedenen Fachgebieten ihr Fachwissen ausbauen und auch für eine Fachtierarztausbildung anrechnen lassen können. Ohne ein gutes Team aus Tiermedizinischen Fachangestellten und Azubis geht es nicht, sie sind unsere wichtigsten Säulen und schaffen uns den Weg für eine gute Tiermedizin frei.

Auf knapp 450 Quadratmetern findet man 6 Behandlungsräume, einen Ultraschallraum, digitales Röntgen, Station (Hund und Katzenstation getrennt), 2 aseptische OP Räume und 1 Zahn/Endoskopie OP raum, 1 Vor-OP, einen Aufbereitungsraum, Labor, Apotheke, Warteraum, Aufenthaltsraum mit Küche, Umkleideraum sowie ein großes Kellerabteil.

Angeboten werden die Leistungen einer Klinik ohne Notfallambulanz in der Nacht - stationäre Tiere vom Tag können dagegen bei uns auch nachts bleiben. Hier unterstützen uns Tiermedizinstudierende bei der Versorgung, sodass wir tagsüber fit sind.

 

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Julia Meier, dein:e Ansprechpartner:in bei Zentrum für Kleintiermedizin München in München. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Klinik
Praxis
Top 3 Vorteile
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Wertschätzende Unternehmenskultur
Teilhaberschaft möglich

Auszeichnungen

International hochwertige Tiermedizin und echtes Teamwork - Die Gründerin erzählt ihre Vision

Zentrum für Kleintiermedizin München - unsere Vision

Nach meiner Ausbildung auf internationalem Niveau im Ausland suchte ich einen Arbeitsplatz, der mir das Arbeiten auf hohem medizinischen Niveau weiterhin ermöglichte. Zurück in Deutschland merkte ich, dass in einigen Kliniken die Ausstattung für fachlich hohe Arbeit zwar vorhanden war, die Individualität und Ganzheitlichkeit des Tieres aber verloren ging und eher Fließbandarbeit geleistet wurde.

Deshalb entschied ich mich, ein Zentrum aus Fachtierärzten zu gründen, in dem man das Tier als Ganzes betrachtet, dank guter Ausstattung und Fachwissen zügig zur Diagnose kommt und dem Tier eine hoch qualifizierte Behandlungsmöglichkeit bietet.

Wir alle hier brennen für unseren Beruf und lieben es, gemeinsam und fachübergreifend Lösungen zu finden und dabei nicht das Tier aus den Augen zu verlieren. Wir nehmen uns Zeit für die richtige Diagnose und gehen sowohl mit Herz als auch Verstand an unsere Arbeit. Bei uns sollen sich Tiere, Patientenbesitzer:innen als auch Mitarbeitende gleichermaßen wohlfühlen.

Unser Job macht uns Spaß und darum ist es uns wichtig, in einer angenehmen Atmosphäre zu arbeiten. Wir respektieren uns alle gegenseitig und schätzen die Zusammenarbeit. Die Vermittlung von Fachwissen macht uns Spaß, jede:r bekommt die nötige Unterstützung, kann und soll aber auch selbstständig und souverän arbeiten.

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und bin stolz darauf, mit einem so tollen Team arbeiten zu können.

Vorteile für Mitarbeitende

Parkmöglichkeiten
Regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Personalvergünstigungen
Einarbeitung
Kontinuierliches Coaching
Gute Verkehrsanbindung
Betriebsfeste und Team Events
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten
Internationale Entwicklungsmöglichkeiten
Wertschätzende Unternehmenskultur
Förderung von Wissenstransfer
Teilhaberschaft möglich
Kein Nachtdienst
Kein Notdienst
Familienfreundlich
Weiterführende Diagnostik
Mitarbeiterumfragen

Jobs

Alle

Beiträge

Alle
Fachbeiträge
Fallbeispiele

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fachtierarzt:
Chirurgie der Kleintiere

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Einarbeitung

Die Einarbeitung erfolgt individuell, dabei steht aber immer die Gründerin Katja Görtz zur Seite. Frei nach dem Motto: See one, do one, teach one! Wir haben viel Erfahrung in der Ausbildung und Weiterbildung von Personal und sind stolz darauf, unser Wissen weiter zu geben.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei uns ist die WBE Chirurgie der Kleintiere vorhanden. Weiterbildung bedeutet uns sehr viel und setzen uns gerne für die Fortbildung unseres Personals ein. Dazu steht uns ein jährliches Budget zur Verfügung und durch die Kontakte der Gründerin könnten Mitarbeitende auch international und national an Weiterbildungsorte vermittelt werden. Zudem hat Katja Görtz einen Referentenvertrag mit dem Ausbildungszentrum Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München für Versuchstierkundliche Kurse nach FELASA- Empfehlung, die sie 3 mal im Jahr gibt. Mitarbeitende können an Inhouse Fortbildungen teilnehmen, ATF Stunden sammeln und  kostenlos an Vorträgen teilnehmen, die von Katja Görtz oder von anderen aus dem Team gegeben werden.

Einmal im Monat findet ein come-together der Tierärzt:innen statt, bei denen Themen besprochen werden, die für alle interessant sind.

Gehalt

Wir zahlen ein überdurchschnittliches Gehalt.

Ausstattung

Auf knapp 450 Quadratmetern findet man 6 Behandlungsräume, einen Ultraschallraum, digitales Röntgen, Station (Hund und Katzenstation getrennt), 2 aseptische OP Räume und 1 Zahn/Endoskopie OP raum, 1 Vor-OP, einen Aufbereitungsraum, hauseigenes, hochqualifiziertes Labor für Blut (IDEXX - Geräte), modernes Mikroskop, Endoskopie, digitales Röntgen und Sonographie, Apotheke, Warteraum, Aufenthaltsraum mit Küche, Umkleideraum sowie ein großes Kellerabteil.

Dienstplanung

Wir versuchen, obwohl es in einem medizinischen Beruf wegen der unvorhersehbaren Notfälle manchmal schwierig ist, mithilfe unserer Terminsprechstunde eine geregelte Arbeitszeit mit einer einstündigen Mittagspause jedem Mitarbeitenden zu ermöglichen. Etwaige Überstunden werden durch Freizeitausgleich abgebaut.

Praktikum

Wir suchen noch nette und kompetente Tiermedizinstudierende, die Lust und Zeit haben uns bei den Betreuungen der Patienten in der Nacht und am Wochenende zu unterstützen. Bewerbung gerne über VetStage!

Das zeichnet uns aus

Tolle Lage im Münchner Südwesten mit Parkmöglichkeiten vor der Klinik und gute Verkehrsanbindung auch ans U-Bahn-Netz und verschiedene Bäcker, Restaurants, Supermarktzentren und Fitnessstudios fußläufig für die Mittagspause oder den Feierabend erreichbar.

Interdisziplinäres Spezialistenteam mit allen Bereichen der Kleintiermedizin, das großen Wert auf Weiterbildung legt und hier auf viel Erfahrung zurückgreifen kann. Wir wollen die Tiermediziner:innen von morgen ausbilden!

Folgt uns auf