Tierarztpraxis Dr. Sörensen GmbH

Wir, die Tierarztpraxis Dr. Sörensen GmbH bestehen seit nunmehr 30 Jahren im Südwesten Berlins. Über die Jahrzehnte haben wir uns kontinuierlich personell und räumlich erweitert, sodass wir heute zu den größten und modernsten tierärztlichen Einrichtungen Berlins gehören. Heute zählen wir über 50 Mitarbeitende. Wir sind ein freundliches, familiäres Unternehmen, nicht nur, da der Betrieb bereits in zweiter Generation geführt wird, vor allem weil viele Mitarbeitende bereits über mehrere Jahrzehnte bei uns im Betrieb tätig sind.

Für unsere Patienten 365 Tage im Jahr die optimale tiermedizinische Versorgung zu gewährleisten, ist unser Anspruch. Dafür stehen viele spezialisierte Kolleg:innen, die sich nahezu ausschließlich mit einem Fachbereich beschäftigen zur Seite. Durch Freude an der Arbeit, ständige Fortbildung, interdisziplinäres Arbeiten und Investitionen in moderne technische Ausstattung sind wir stets bemüht, unsere Patienten auf höchstem Niveau zu behandeln.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Lennart Sörensen, dein:e Ansprechpartner:in bei Tierarztpraxis Dr. Sörensen GmbH in Berlin. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Schichtzuschlag
Betriebliche Versicherung
Wertschätzende Unternehmenskultur

Auszeichnungen

Unsere Vision

Tierarztpraxis Dr. Sörensen GmbH - unsere Vision

Die Grundlage des Erfolgs unserer Praxis ist ein zufriedenes und motiviertes Team, das sich mit dem Betrieb identifizieren kann. Als Team stehen für uns der starke Zusammenhalt mit flachen Hierarchien ohne Konkurrenzgefühl und Druck unter den Kolleg:innen und das freie und ehrliche Arbeiten im Vordergrund. Wir schätzen hier die gegenseitige Arbeit in familiärer Atmosphäre, die hohen Maßstäbe an Wissenschaftlichkeit, die moderne Ausstattung und das interdisziplinäre Arbeiten. Wir unterstützen uns auch in schwierigen Fällen fachbereichsübergreifend und man spürt hier bei der täglichen Arbeit stets: Es zählt am Ende nicht die Tageskasse, sondern die Patienten! Ein Zeichen des Erfolgs unseres teamorientierten Arbeitens ist auch, dass wir so viele langjährige Mitarbeitende bei uns haben, die große Verantwortung im Betrieb übernehmen und diesen maßgeblich weiterentwickelt haben.

Das sagen Mitarbeitende

„Ich arbeite hier seit 30 Jahren, weil ich hier der Tierarzt sein darf, der ich sein will - frei in der Entscheidung, geschätzt in der Leistung und in einem harmonischen Miteinander aller Kolleg:innen.“

Dr. Thomas Lottermoser
Tierarzt Chirurgie

„Die Mischung aus verschiedenen medizinischen Bereichen, fundiertem Fachwissen und der damit einhergehenden guten Arbeit - die Möglichkeit zur Weiterentwicklung familiärem, wertschätzendem Team - machen für mich diesen Arbeitsplatz zu einem Ort, an dem ich mich einfach wohlfühle. In den 15 Jahren bin ich nie mich Bauchschmerzen zur Arbeit gefahren, und das ist ein gutes Zeichen ;)“

Dominique
TFA

„Ich arbeite gerne in der Tierarztpraxis Sörensen, weil mir durch ein unterstützendes und kollegiales Umfeld die Voraussetzung gegeben wird, mich weiterzuentwickeln und mich bestmöglich um meine Patienten kümmern zu können. Gerade in einem Betrieb mit so vielen Mitarbeitenden schätze ich die hilfsbereite, freundliche und humorvolle Atmosphäre im Team sehr. Man fühlt sich nie allein gelassen, da die einzelnen Fachabteilungen sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite stehen.“

Nadja Goldbach
Tierärztin

„Professionell, hilfsbereit, fördernd, familiär, liebevoll sind nur ein paar Wörter, die das Team und Arbeit in der TAP Sörensen beschreiben. Es ist viel mehr als nur eine Arbeitsstelle für mich - meine Kollegen sind zur Familie geworden und die Praxis wie ein zweites zu Hause, wo jeder Tag voller neuer, spannender Herausforderungen steckt. Umgeben von Spezialist:innen, die einem helfen sich stetig weiterzuentwickeln und von modernsten Geräten die das Arbeiten erleichtern, lassen mich jeden Tag mit Freude zur Arbeit gehen. All das macht unsere Praxis so besonders und einzigartig.“

Elsa Sanchez Buhrkohl
Tierärztin

„Als ich vor vier Jahren meine Ausbildung in der Praxis Sörensen angefangen habe, bin ich in ein Team aufgenommen worden, das mich stets unterstützt und hinter mir steht. Meine Interessen wurden gefördert, wodurch ich mittlerweile als Hundephysiotherapeutin die Praxis unterstützen darf. Die Praxis und meine Kolleg:innen haben mir dabei geholfen, mich selbst zu verwirklichen und ich bin Stolz ein Teil des Teams zu sein!“

Louisa
TFA

Vorteile für Mitarbeitende

Barrierefreiheit
Notdienstzuschlag
Schichtzuschlag
am Samstag/Sonntag 150% Gehalt, Feiertag 200% Gehalt
Digitale Arbeitszeiterfassung
Betriebsfeste und Team Events
Flexible Arbeitszeiten
ja, nach Absprache auch 4 Tage Woche möglich
Betriebliche Versicherung
Zusatzkrankenversicherung
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten
Wertschätzende Unternehmenskultur
Mitarbeiterumfragen
Verpflegung
Am Wochenende wird den Mitarbeitenden Essen bereitgestellt, unter der Woche Kaffee, Tee und Wasser, frisches Obst und abends Prosecco/Bier
Duz-Kultur
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Personalvergünstigungen
Feedback-Kultur
Betriebliche Altersvorsorge
Einarbeitung

Jobs

Alle

Beiträge

Alle
Fachbeiträge
Fallbeispiele

Fortbildungen

Alle
Tierärzt:innen
TFA

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fachtierarzt:
Chirurgie der Kleintiere
Fachtierarzt:
Kleintiere

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen. Bewerbende kommen für einen halben Tag zu uns in die Praxis und werden von einem Mitarbeitenden durch die Praxis geführt. Dann können sie sich frei bewegen und begleiten in der Regel eine/m Kolleg:in. Anschließend führen wir ein lockeres Gespräch im Büro und es wird gemeinsam mit dem/der Dienstplaner:in der Helfer:innen die Abläufe, Arbeitszeiten, etc. erklärt und Fragen beantwortet.

Einarbeitung

Auszubildende: Laufen die ersten zwei Monate nur parallel und werden einem Arzt-/Helferteam zugeteilt. Später laufen sie immer mal parallel in den Spezialsprechstunden mit, um zu lernen. Helfer:innen / Studierende: sollen möglichst einen Monat am Anfang einem Arzt-/Helferteam parallel zugeteilt werden. Wenn Helfer:innen in neue Abteilungen eingearbeitet werden sollen z. B. OP/Zahn, werden sie auch zusätzlich eingeteilt, bis sie es selbstständig können. Ärzt:innen: werden auch einen Monat parallel eingeteilt und beginnen in der Zeit aber schon eigene Patienten zu behandeln, wenn es voll ist.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fortbildungen sind erwünscht und werden großzügig unterstützt. Durch externe und interne Kollegen finden inhouse Fortbildungen statt. Wir haben die Weiterbildungsermächtigung für: Fachtierarzt Kleintier und Fachtierarztchirurgie Kleintier.

Fort- und Weiterbildungen, die von unserem Mitarbeitenden absolviert wurden:

  • Fachtierarzt Chirurgie, Diplomate Chirurgie, Fachtierärzte Kleintier, Zusatzbezeichnung Auge, Zusatzbezeichnung Dermatologie.
  • Einige Mitarbeitende haben Vetimprove postgraduate Kurse absolviert. Folgende Kurse wurden/werden absolviert und Titel erlangt: Derma, Bildgebung, Ultraschall, Onkologie.
  • Diverse TFA's haben Diplome in Physiotherapie absolviert.

Gehalt

Das Gehalt liegt über der Bpt-Empfehlung. Unterschiede je nach Umsatz, Qualifikation etc. Zuschläge für Wochenende: 150 % und Feiertage: 200 %.

Ausstattung

Unsere Praxis bietet auf ca. 800 m²: zwei OPs, zwei Zahnbehandlungsräume, acht Behandlungsräume, Physio mit Wasserlaufband, Pausenraum, Umkleiden, Grooming Raum, Labor, Futterladen, Hundestation, Katzenstation, zwei Ultraschallgeräte, digitales Röntgen, Dentalröntgen, CT, Endoskopie, inhouse Labor

Sprechstunden: allgemeine Sprechstunde, Internistik, Kardiologie, Zahn, Heimtiere, Chirurgie/Orthopädie, Dermatologie, Neurologie, Onkologie, Heimtiere u. Physiotherapie.

Dienstplanung

Es gibt je eine dienstplanende Person für die Helfer:innen und Ärzt:innen. Da wir ein großes und gutaufgestelltes Team sind, kann auf Wünsche gut eingegangen werden. Die Feiertage werden bei den Helfer:innen am Anfang des Jahres für das Jahr vergeben, sodass jede/r planen kann.

Praktikum

Praktika sind für Studierende im Rahmen des großen und kleinen kurativen Praktikums möglich. Wir haben immer zwei Studierende, die im OP assistieren - daher sind Bewerbungen für Praktika sehr erwünscht. Bewerbungen sind über VetStage willkommen, danach laden wir zu einem Gespräch ein, bei dem die Abläufe erklärt werden.

Das zeichnet uns aus

Wir sind ein familiäres Team mit flachen Hierarchien. Wir legen großen Wert auf ein harmonisches Miteinander, gegenseitige Unterstützung und selbstbestimmtes Arbeiten. Die Mischung aus verschiedenen Fachbereichen und Spezialist:innen, fundiertem Fachwissen und dem Teamgeist, den alle Mitarbeitenden leben, macht das Arbeiten bei uns besonders.

Folgt uns auf