Erkrankungen Geschlechtstrakt beim Kleinsäuger Metra, Ovarien und Co

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Erkrankungen Geschlechtstrakt beim Kleinsäuger Metra, Ovarien und Co
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Sind Erkrankungen des Geschlechtstraktes eher ein Problem männlicher oder weiblicher Kleinsäuger? Welche Veränderungen kommen tierartspezifisch überdurchschnittlich häufig vor und welche Therapieoptionen gibt es? In diesem Grundlagen-vetinar werden die häufigsten Erkrankungen des Geschlechtstraktes herausgegriffen und die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten besprochen. Auch die Beratung des Patientenbesitzers wird berücksichtigt, denn viele der besprochenen Erkrankungen erfordern eine Kastration – und an dieser Stelle besteht oft ein hoher Beratungsbedarf.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.