visual

Spannende Weiterbildungen entdecken

Wo kann ich den Fachtierarzt Kleintier machen? Und wo die Zusatzbezeichnung Augenheilkunde?
Hier findest du die umfassendste Übersicht über entsprechende Weiterbildungen im deutschsprachigen Raum.
Weiterbildungen finden
Filter anwenden

Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Anästhesie, Narkoseüberwachung, Schmerztherapie, Reanimation und Intensivtherapie bei Wirbeltieren. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Anästhesiologie. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Anästhesie, Narkoseüberwachung, Schmerztherapie, Reanimation und Intensivtherapie bei Wirbeltieren. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Anästhesiologie. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Bildgebende Diagnostik
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Ultraschalldiagnostik, Röntgendiagnostik, Tomografie (CT, MRT), Szintigrafie (bei Kleintieren). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Bildgebende Verfahren - Kleintiere. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Ultraschalldiagnostik, Röntgendiagnostik, Tomografie (CT, MRT), Szintigrafie (bei Kleintieren). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Bildgebende Verfahren - Kleintiere. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Chirurgie der Kleintiere
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie der chirurgisch zu behandelnden Krankheiten von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleintieren (Hunde, Katzen) und Heimtieren (=Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Kleintierchirurgie. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie der chirurgisch zu behandelnden Krankheiten von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleintieren (Hunde, Katzen) und Heimtieren (=Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Kleintierchirurgie. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Dermatologie beim Klein- und Heimtier
Fachtierarzt

info

Heimtiere
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die tierärztliche Versorgung von Kleinsäugern, die in der Gemeinschaft mit dem Menschen leben, wie z. B. Frettchen, Kaninchen, Nagetiere und exotische Kleinsäuger. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Heimtiere (Kleinsäuger). Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die tierärztliche Versorgung von Kleinsäugern, die in der Gemeinschaft mit dem Menschen leben, wie z. B. Frettchen, Kaninchen, Nagetiere und exotische Kleinsäuger. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Heimtiere (Kleinsäuger). Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Innere Medizin der Kleintiere
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie der inneren Krankheiten einschließlich Infektionskrankheiten von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleintieren (Hunde, Katzen) und Heimtieren (=Kleinsäuger. Z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Innere Medizin der Klein- und Heimtiere. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie der inneren Krankheiten einschließlich Infektionskrankheiten von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleintieren (Hunde, Katzen) und Heimtieren (=Kleinsäuger. Z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Innere Medizin der Klein- und Heimtiere. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Kleintiere
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die tierärztliche Versorgung von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleintieren (Hunde, Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die tierärztliche Versorgung von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleintieren (Hunde, Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Klinische Laboratoriumsdiagnostik
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die hämatologische, biochemische, molekularbiologische und parasitologische Diagnostik von Haustiererkrankungen. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Klinische Labordiagnostik; Labordiagnostik. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die hämatologische, biochemische, molekularbiologische und parasitologische Diagnostik von Haustiererkrankungen. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Klinische Labordiagnostik; Labordiagnostik. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Mikrobiologie
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Tätigkeiten auf allen Gebieten der Mikrobiologie (Bakteriologie/Mykologie, Virologie, unkonventionelle Erreger), bezogen auf Krankheiten der Tiere einschließlich Zoonosen. Die Weiterbildungszeit beträgt 5 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Tätigkeiten auf allen Gebieten der Mikrobiologie (Bakteriologie/Mykologie, Virologie, unkonventionelle Erreger), bezogen auf Krankheiten der Tiere einschließlich Zoonosen. Die Weiterbildungszeit beträgt 5 Jahre.

Pathologie
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst das Erkennen und Interpretieren pathologischer Prozesse in Tierkörpern und -geweben von Haus-, Heim-, Wild- und Zootieren sowie Versuchstieren, die Definition krankhafter Veränderungen und deren Interpretation im Hinblick auf deren Ursachen und Entstehungsweisen sowie die Durchführung und morphologische Auswertung tierexperimenteller Untersuchungen. Die Weiterbildungszeit beträgt 5 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst das Erkennen und Interpretieren pathologischer Prozesse in Tierkörpern und -geweben von Haus-, Heim-, Wild- und Zootieren sowie Versuchstieren, die Definition krankhafter Veränderungen und deren Interpretation im Hinblick auf deren Ursachen und Entstehungsweisen sowie die Durchführung und morphologische Auswertung tierexperimenteller Untersuchungen. Die Weiterbildungszeit beträgt 5 Jahre.

Pferde
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung aller Erkrankungen der Einhufer einschließlich der Überwachung der Fortpflanzung, der Fütterung und Haltung, den Tierschutz und Pferdesport, die forensische Medizin und Kaufuntersuchung. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung aller Erkrankungen der Einhufer einschließlich der Überwachung der Fortpflanzung, der Fütterung und Haltung, den Tierschutz und Pferdesport, die forensische Medizin und Kaufuntersuchung. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Pferdechirurgie
Fachtierarzt

Diagnostik, Therapie und Prophylaxe der chirurgischen und orthopädischen Krankheiten der Einhufer einschließlich Augen-, Zahn- und Hufkrankheiten. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Chirurgie der Pferde. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Diagnostik, Therapie und Prophylaxe der chirurgischen und orthopädischen Krankheiten der Einhufer einschließlich Augen-, Zahn- und Hufkrankheiten. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Fachtierarzt für Chirurgie der Pferde. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Reproduktionsmedizin
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen der Geschlechtsorgane und der Milchdrüse sowie Erkrankungen der Neonaten; Aufrechterhaltung, Steigerung und Steuerung der Reproduktion der Haussäugetiere durch präventive, therapeutische und biotechnologische Maßnahmen. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen der Geschlechtsorgane und der Milchdrüse sowie Erkrankungen der Neonaten; Aufrechterhaltung, Steigerung und Steuerung der Reproduktion der Haussäugetiere durch präventive, therapeutische und biotechnologische Maßnahmen. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Reptilien
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie aller Krankheiten einschließlich Infektionskrankheiten und Parasitosen von Reptilien. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie aller Krankheiten einschließlich Infektionskrankheiten und Parasitosen von Reptilien. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Rinder
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Diagnostik, Therapie und Prophylaxe der Erkrankungen der Rinder auf Einzeltier- und Herdenbasis. Beurteilung und Beratung zu Hygiene, Haltung, Fütterung, Management, Tierwohl und Zucht sowie die Sicherung der Qualität der von Rindern erzeugten Lebensmittel. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Diagnostik, Therapie und Prophylaxe der Erkrankungen der Rinder auf Einzeltier- und Herdenbasis. Beurteilung und Beratung zu Hygiene, Haltung, Fütterung, Management, Tierwohl und Zucht sowie die Sicherung der Qualität der von Rindern erzeugten Lebensmittel. Die Weiterbildungszeit beträgt 4 Jahre.

Zahnheilkunde beim Klein- und Heimtier
Fachtierarzt

Das Gebiet umfasst die Zahnheilkunde bei Klein- und Heimtieren. Die Weiterbildungsdauer beträgt mindestens 4 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Zahnheilkunde bei Klein- und Heimtieren. Die Weiterbildungsdauer beträgt mindestens 4 Jahre.

Akupunktur
Zusatzbezeichnung

Die Akupunktur umfasst die Erkennung und die methodengerechte Behandlung von Erkrankungen und Störungen bei Tieren durch Nadelung spezifischer Punkte und dadurch aufgezeigte energetische Funktionszusammenhänge. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Die Akupunktur umfasst die Erkennung und die methodengerechte Behandlung von Erkrankungen und Störungen bei Tieren durch Nadelung spezifischer Punkte und dadurch aufgezeigte energetische Funktionszusammenhänge. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Augenheilkunde beim Klein- und Heimtier
Zusatzbezeichnung

Das Gebiet umfasst die Ophthalmologie von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Augenheilkunde beim Kleintier; Augenheilkunde Klein- und Heimtiere; Augenheilkunde – Kleintier. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Ophthalmologie von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Augenheilkunde beim Kleintier; Augenheilkunde Klein- und Heimtiere; Augenheilkunde – Kleintier. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Betreuung von Pferdesportveranstaltungen
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst tierärztliche Aufgaben im Rahmen des Bereitschaftsdienstes auf Reit- und Fahrturnieren, Showveranstaltungen sowie Trab- und Galopprennen. Beratung in tierschutzrelevanten Angelegenheiten. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Betreuung von Pferdesportveranstaltungen (Turniertierarzt); Turnier- und/oder Rennbahntierarzt; Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst tierärztliche Aufgaben im Rahmen des Bereitschaftsdienstes auf Reit- und Fahrturnieren, Showveranstaltungen sowie Trab- und Galopprennen. Beratung in tierschutzrelevanten Angelegenheiten. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Betreuung von Pferdesportveranstaltungen (Turniertierarzt); Turnier- und/oder Rennbahntierarzt; Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Dermatologie beim Klein- und Heimtier
Zusatzbezeichnung

Das Gebiet umfasst die Dermatologie von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diagnostik, Untersuchungstechniken, Prophylaxe und Therapie der Hautkrankheiten. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Dermatologie beim Kleintier. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Dermatologie von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diagnostik, Untersuchungstechniken, Prophylaxe und Therapie der Hautkrankheiten. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Dermatologie beim Kleintier. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Heimtiere
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst die tierärztliche Versorgung von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleinsäugern. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Kleinsäuger. Die Weiterbildungszeit beträgt mindestens 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst die tierärztliche Versorgung von in der Gemeinschaft mit den Menschen lebenden Kleinsäugern. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Kleinsäuger. Die Weiterbildungszeit beträgt mindestens 2 Jahre.

Homöopathie
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst die Erkennung und Behandlung von Störungen und Erkrankungen beim Tier unter Anwendung des von Samuel Hahnemann entwickelten Diagnose- und Therapieverfahrens nach den Grundsätzen von Simileregel, Arzneimittelbild und Potenzierung der Arzneimittel. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst die Erkennung und Behandlung von Störungen und Erkrankungen beim Tier unter Anwendung des von Samuel Hahnemann entwickelten Diagnose- und Therapieverfahrens nach den Grundsätzen von Simileregel, Arzneimittelbild und Potenzierung der Arzneimittel. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Kardiologie beim Kleintier
Zusatzbezeichnung

Das Gebiet umfasst die Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen bei Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Kardiologie beim Klein- und Heimtier; Kardiologie bei Klein- und Heimtieren. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Das Gebiet umfasst die Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen bei Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Kardiologie beim Klein- und Heimtier; Kardiologie bei Klein- und Heimtieren. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Neurologie beim Klein- und Heimtier
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie neurologischer und neurochirurgischer Erkrankungen von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Neurologie Klein- und Heimtiere. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst die Diagnose, Prophylaxe und Therapie neurologischer und neurochirurgischer Erkrankungen von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Neurologie Klein- und Heimtiere. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Röntgenologie/Sonographie
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst die veterinärmedizinische Röntgendiagnostik, die klinische Diagnostik mit Ultraschall sowie die Indikationsstellung zur weiterführenden Diagnostik (CT und MRI). Die Weiterbildungszeit beträgt mindestens 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst die veterinärmedizinische Röntgendiagnostik, die klinische Diagnostik mit Ultraschall sowie die Indikationsstellung zur weiterführenden Diagnostik (CT und MRI). Die Weiterbildungszeit beträgt mindestens 2 Jahre.

Zahnheilkunde beim Klein- und Heimtier
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst die Diagnostik, Therapie und Prophylaxe von Erkrankungen des stomatognathen Systems bei Hunden und Katzen sowie Heimtieren (= Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Zahnheilkunde beim Kleintier; Zahnheilkunde Klein- und Heimtiere; Zahnheilkunde – Kleintier. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst die Diagnostik, Therapie und Prophylaxe von Erkrankungen des stomatognathen Systems bei Hunden und Katzen sowie Heimtieren (= Kleinsäuger, z. B. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Zahnheilkunde beim Kleintier; Zahnheilkunde Klein- und Heimtiere; Zahnheilkunde – Kleintier. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Zahnheilkunde beim Pferd
Zusatzbezeichnung

Der Aufgabenbereich umfasst die Diagnostik, Therapie und Prophylaxe von Erkrankungen des stomatognathen Systems beim Pferd. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Zahnheilkunde Pferde; Zahnheilkunde – Pferd. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

info

Der Aufgabenbereich umfasst die Diagnostik, Therapie und Prophylaxe von Erkrankungen des stomatognathen Systems beim Pferd. Diese Weiterbildung weist regionale Unterschiede in der Bezeichnung auf. Daher kann hier auch eine der folgenden Bezeichnungen zutreffend sein: Zahnheilkunde Pferde; Zahnheilkunde – Pferd. Die Weiterbildungszeit beträgt 2 Jahre.

Anästhesiologie
Diplomate/Residency

Diplomate ECVAA (European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesia). Diplomate für Anästhesiologie.

info

Diplomate ECVAA (European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesia). Diplomate für Anästhesiologie.

Chirurgie
Diplomate/Residency

Diplomate ECVS (European College of Veterinary Surgeons). Am European College of Veterinary Surgeons wird zwischen dem Diplomate für Pferdechirurgie, dem Diplomate für Chirurgie der Kleintiere und dem Diplomate für Chirurgie der Nutztiere unterschieden.

info

Diplomate ECVS (European College of Veterinary Surgeons). Am European College of Veterinary Surgeons wird zwischen dem Diplomate für Pferdechirurgie, dem Diplomate für Chirurgie der Kleintiere und dem Diplomate für Chirurgie der Nutztiere unterschieden.

Dermatologie
Diplomate/Residency

Diplomate ECVD (European College of Veterinary Dermatology). Diplomate für Dermatologie.

info

Diplomate ECVD (European College of Veterinary Dermatology). Diplomate für Dermatologie.

Innere Medizin der Kleintiere
Diplomate/Residency

Diplomate ECVIM-CA (European College of Veterinary Internal Medicine - Companion Animals). Diplomate für Innere Medizin der Kleintiere.

info

Diplomate ECVIM-CA (European College of Veterinary Internal Medicine - Companion Animals). Diplomate für Innere Medizin der Kleintiere.

Intensivmedizin
Diplomate/Residency

Diplomate ECVECC (European College of Veterinary Emergency and Criticial Care). Diplomate für Intensivmedizin.

info

Diplomate ECVECC (European College of Veterinary Emergency and Criticial Care). Diplomate für Intensivmedizin.

Neurologie
Diplomate/Residency

Diplomate ECVN (European College of Veterinary Neurology). Diplomate für Neurologie.

info

Diplomate ECVN (European College of Veterinary Neurology). Diplomate für Neurologie.

Onkologie
Diplomate/Residency

Diplomate ECVIM-CA (European College of Veterinary Internal Medicine - Companion Animals). Diplomate für Onkologie der Kleintiere.

info

Diplomate ECVIM-CA (European College of Veterinary Internal Medicine - Companion Animals). Diplomate für Onkologie der Kleintiere.

Ophthalmologie
Diplomate/Residency

Diplomate ECVO (European College of Veterinary Ophthalmologists). Diplomate für Ophthalmologie.

info

Diplomate ECVO (European College of Veterinary Ophthalmologists). Diplomate für Ophthalmologie.

Reproduktionsmedizin
Diplomate/Residency

Diplomate ECAR (European College of Animal Reproduction). Diplomate für Reproduktionsmedizin.

info

Diplomate ECAR (European College of Animal Reproduction). Diplomate für Reproduktionsmedizin.

Zahnmedizin
Diplomate/Residency

Diplomate EVDC (European Veterinary Dental College). Diplomate für Zahnmedizin.

info

Diplomate EVDC (European Veterinary Dental College). Diplomate für Zahnmedizin.

Internship Kleintiere
Internship

In einem rotierenden Programm und in Begleitung von fachlich versierten Tierärzt:innen (u.a. Fachtierärzt:innen und Diplomates) werden die Grundlagen der Diagnostik und Therapien in sämtlichen Bereichen der Kleintiermedizin vermittelt. Berufsanfänger erhalten einen soliden Wissensstand und die Möglichkeit sich fachlich zu orientieren. Das Internship kann, je nach Klinik, auch als Vorbereitung auf eine Fachtierarztweiterbildung oder eine Residency dienen. Dies ist bei der jeweiligen Klinik zu erfragen. Die Dauer eines Internships ist abhängig von der jeweiligen Klinik (mindestens 12 Monate).

info

In einem rotierenden Programm und in Begleitung von fachlich versierten Tierärzt:innen (u.a. Fachtierärzt:innen und Diplomates) werden die Grundlagen der Diagnostik und Therapien in sämtlichen Bereichen der Kleintiermedizin vermittelt. Berufsanfänger erhalten einen soliden Wissensstand und die Möglichkeit sich fachlich zu orientieren. Das Internship kann, je nach Klinik, auch als Vorbereitung auf eine Fachtierarztweiterbildung oder eine Residency dienen. Dies ist bei der jeweiligen Klinik zu erfragen. Die Dauer eines Internships ist abhängig von der jeweiligen Klinik (mindestens 12 Monate).

Internship Pferde
Internship

In einem rotierenden Programm und in Begleitung von fachlich versierten Tierärzt:innen (u.a. Fachtierärzt:innen und Diplomates) werden die Grundlagen der Diagnostik und Therapien in sämtlichen Bereichen der Pferdemedizin vermittelt. Berufsanfänger erhalten einen soliden Wissensstand und die Möglichkeit sich fachlich zu orientieren. Das Internship kann, je nach Klinik, auch als Vorbereitung auf eine Fachtierarztweiterbildung oder eine Residency dienen. Dies ist bei der jeweiligen Klinik zu erfragen. Die Dauer eines Internships ist abhängig von der jeweiligen Klinik (mindestens 12 Monate).

info

In einem rotierenden Programm und in Begleitung von fachlich versierten Tierärzt:innen (u.a. Fachtierärzt:innen und Diplomates) werden die Grundlagen der Diagnostik und Therapien in sämtlichen Bereichen der Pferdemedizin vermittelt. Berufsanfänger erhalten einen soliden Wissensstand und die Möglichkeit sich fachlich zu orientieren. Das Internship kann, je nach Klinik, auch als Vorbereitung auf eine Fachtierarztweiterbildung oder eine Residency dienen. Dies ist bei der jeweiligen Klinik zu erfragen. Die Dauer eines Internships ist abhängig von der jeweiligen Klinik (mindestens 12 Monate).

“Du weiß noch nicht genau, was du suchst? Wir helfen dir! Kontaktier uns einfach und kostenlos über dein VetStage Profil oder via WhatsApp! ”

Leona Kringe

Tierärztin, Team TeamScout

Dein VetStage Profil
Für Tiermedizin mit Herzblut

Nicht die passende Weiterbildung für dich dabei? Dann erstelle jetzt kostenfrei ein VetStage Profil und wir informieren dich über passende Weiterbildungsmöglichkeiten.

Mehr Informationen