Hämatologische Untersuchung 2 Hämatokrit, Leukozyten, Thrombos und fertig?

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Hämatologische Untersuchung 2 Hämatokrit, Leukozyten, Thrombos und fertig?
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Das Blutbild gehört neben der klinischen Chemie und der Harnuntersuchung zur minimalen Datenbasis, die bei akut und chronisch erkrankten Hunden und Katzen erhoben wird. Die hämatologische Untersuchung liefert oft noch viel mehr Informationen als „zu hoch“ oder „zu niedrig“. Wir beschäftigen uns in diesem vetinar zunächst mit den Grundlagen der Hämatologie: Was steckt eigentlich hinter all den Werten, die im Blutbild erscheinen? Und welche Zusammenhänge gibt es zwischen den Parametern? In diesem vetinar geht es zum einen um das „weiße Blutbild“ – wie und warum entsteht eine Leukozytose und andersherum: was steckt hinter dem Befund einer Leukopenie? Die unterschiedlichen Veränderungen des Differentialblutbildes und deren diagnostische Aufarbeitung werden auch hier wieder anhand von Patienten aus dem Klinikalltag erläutert. Der weitere Schwerpunkt liegt auf den Thrombozyten. Was steckt hinter einer Thrombozytopenie und einer Thrombozytose? Finde ich vielleicht bereits in der Routineblutuntersuchung Hinweise auf die Ursache? Und welche weiteren Untersuchungen sind eventuell sinnvoll? Auch hier helfen uns „echte“ Fälle aus der Praxis, diese Fragen zu beantworten. Besuchen Sie auch das folgende vetinar: Die hämatologische Untersuchung 1

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.