Diät bei Nierenpatienten in der Kleintierpraxis

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Diät bei Nierenpatienten in der Kleintierpraxis
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Chronische Niereninsuffizienz ist eine der häufigsten Erkrankungen bei älteren Tieren, besonders Katzen. Die richtige Diät gehört zu den wichtigsten Behandlungsansätzen und kann erwiesenermaßen dazu beitragen, das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen und das Wohlbefinden des Patienten zu verbessern. In diesem vetinar wird besprochen: • Welche Eigenschaften eine gute Nierendiät aufweisen muss • Wie Alternativen zu kommerziellem Diätfutter aussehen • Wie man das Futter schmackhafter gestalten kann • Welche Snacks erlaubt und welche tabu sind Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Ernährung und Hautgesundheit Ernährung und Darmgesundheit Diät bei Nierenpatienten

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.