Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Infektiöse Darmerkrankungen  bei Kaninchen und Nagern
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Infektiöse Darmerkrankungen bei Kaninchen und Nagern

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung befinden sich ATF-Stunden in Beantragung.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(wird beantragt)

Fortbildungsdatum

Dienstag, 19.11.2024
20:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Infektiöse Erkrankungen, die mit Diarrhoe einhergehen, kommen bei Kaninchen und Meerschweinchenartigen häufiger, bei den Kleinnagern deutlich seltener vor. Jedoch führen nicht alle Infektionen zwingend zu klinischen Symptomen bzw. zu Verdauungsstörungen - einige Endoparasitosen können auch als Zufallsbefund entdeckt werden. Ziel dieses Basis-vetinars ist es, die Grundlagen zu Ursachen, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten sowie zur Prophylaxe der wichtigsten infektiösen Darmerkrankungen kurz und prägnant zusammenzufassen, die Relevanz der unterschiedlichen Befunde einzuordnen und Hinweise für die Beratung der Patientenbesitzer zu geben.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.