Erkrankungen des Vestibularapparates bei Hund und Katze

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Erkrankungen des Vestibularapparates bei Hund und Katze
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 2 Stunden anerkannt.
(nach §10 ATF)

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr (in € inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

In diesem vetinar wollen wir uns mit den klassischen Erkrankungen, die zu einer vestibulären Symptomatik bei Hund und Katze führen beschäftigen. Am Anfang werden wir uns mit den typischen neurologischen Ausfallserscheinungen, die uns zu einer Lokalisation im Vestibularapparat führen, auseinandersetzen. Wir werden die Unterschiede bei einem peripheren vs einem zentral vestibulären Problem erarbeiten. Mithilfe dieser Lokalisation und dem klinischen Verlauf kann man die lange Liste an möglichen Differentialdiagnosen dann meist deutlich reduzieren. Hierdurch lässt sich gut entscheiden welche weitere Diagnostik und Therapie notwendig ist.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.