visual
keyboard_arrow_left zurück
mark_email_read
Einfach kontaktieren
how_to_reg
initiativ Bewerben
favorite
Folgen


Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Arnold


Wir sind die Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Arnold mit drei Standorten in Ankum (Niedersachsen), Barth (Mecklenburg-Vorpommern) und Lützen (Sachsen-Anhalt). Der Schwerpunkt unserer Praxis ist die Betreuung von Geflügelbeständen (Elterntiere, Aufzuchten, Legehennen, Mastbetriebe, Puten). In unserem akkreditierten Veterinärlabor in Ankum führen wir alle Untersuchungen (Pathologie, Bakteriologie, Serologie, Molekularbiologie, Futtermittelanalytik) selber, schnell und praxisorientiert durch. Wir bieten unseren veterinärmedizinischen Arbeitnehmer:innen eine gut organisierte, moderne Praxisstruktur mit einem jungen Team, die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachtierarzt für Geflügel und Tierhygiene und eine leistungsgerechte Bezahlung. Für zukünftige Mitarbeiter:innen unseres Labors bieten wir einen modernen Arbeitsplatz mit jungem Team. Die Arbeitszeiten werden mittels elektronischer Zeiterfassung dokumentiert. Neben einem attraktiven Gehalt ermöglichen wir Ihnen bezahlte Weiterbildungsmöglichkeiten und unterstützen Sie finanziell bei der beruflichen Altersvorsorge.

Kategorie

Geflügelfachpraxis, Kleintierpraxis und Veterinärlabor

in 49577 Ankum

Top 3 Vorteile

school
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen 
euro
Gehalt über BPT Empfehlung 
insert_emoticon
Selbstbestimmtes Arbeiten 


Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Arnold - unsere Vision

Unsere Vision


Unsere Praxis wurde vor über 40 Jahren gegründet und wird seit dem zusammen mit dem Veterinärlabor Ankum geführt, um den landwirtschaftlich geprägten Kund:innen einen Rundum-Service bieten zu können. Ziel war es schon damals von der Bestandsbetreuung über die Diagnostik und Prophylaxe bis hin zur Therapie alles aus einer Hand anbieten zu können. Dieses Konzept hat sich als besonders zukunftsweisend herausgestellt, da diese Kombination heute alle Anforderungen des aktuellen Arzneimittel- und Tiergesundheitsrechts auf nationaler und auf EU-Ebene erfüllt und eine moderne Bestandsbetreuung landwirtschaftlicher Nutztiere ausmacht. 

Es ist uns wichtig, auf einem hohen fachlichen Niveau zu arbeiten, gesetzliche Vorgaben einzuhalten und den Kund:innen durch unsere Dienstleistung eine bestmögliche Unterstützung für Tiere und Betrieb zu bieten. Wir gehören zu den führenden Praxen in Deutschland auf unserem Gebiet. Aus diesem Grund genießen wir deutschlandweit ein hohes Ansehen als Praxis bei Universitäten, Behörden, Verbänden und Kund:innen. Ziel ist es, jeden Tag die Praxis weiter zu entwickeln hinsichtlich Mitarbeiterzufriedenheit, Kundenzufriedenheit und Digitalisierung. Stillstand ist Rückschritt, weshalb wir die Praxis auch für die Zukunft mit ihren diversen Veränderungen bestmöglich aufzustellen versuchen. Jede/r Mitarbeiter:in im Team darf seine/ihre Ideen einbringen und eigenverantwortlich in unserem Team mitarbeiten und ist damit existenzieller Teil des Erfolges, des guten Rufes, der Weiterentwicklung und des Bekanntheitsgrades.



WEITERBILDUNGEN


Fachtierarzt:

Geflügel

Mikrobiologie

Tier- und Umwelthygiene

Weiterbildungen anfragen


VORTEILE FÜR MITARBEITENDE

info local_hotel
Wohnung
verified
Duz-Kultur 
hearing
regelmäßige Personalgespräche 
school
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen 
format_quote
Feedback-Kultur 
elderly
Betriebliche Altersvorsorge 
supervisor_account
Einarbeitung 
money
Vermögenswirksame Leistungen 
euro
Gehalt über BPT Empfehlung 
local_shipping
Umzugsunterstützung 
phone_iphone
Diensthandy 
drive_eta
Dienstwagen 
wb_sunny
Betriebsfeste und Team Events 
verified_user
Betriebliche Unfallversicherung 
group
Teamwork / flache Hierarchie 
insert_emoticon
Selbstbestimmtes Arbeiten 


FAQ

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen. Nach Eingang der Bewerbung führen wir ein kurzes Telefonat und vereinbaren ein Vorstellungsgespräch. Nach Möglichkeit vereinbaren wir zudem gleich einen Termin für ein Probearbeiten, das ca. zwei bis drei Tage dauert. Bewerber:innen sollten Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit mitbringen.

Einarbeitung

Die Einarbeitung erfolgt nach einem Einarbeitungsplan, neuen Mitarbeiter:innen werden erfahrene Kolleg:innen für die bis zu einem halben Jahr dauernde Einarbeitung an die Seite gestellt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Für uns ist Weiterbildung ein wichtiger Baustein der Mitarbeiterentwicklung, weshalb Weiterbildungen gefördert und bezahlt werden. In Ankum haben wir die WBE für Geflügel, Tierhygiene und Mikrobiologie, in Barth und Lützen jeweils WBE für Geflügel. Die Praxis bietet auch interne Weiterbildungen an.

Gehalt

Das Gehalt liegt über den BpT-Empfehlungen. Zudem bieten wir Vermögenswirksame Leistungen und eine finanzielle Unterstützung bei der Altersvorsorge an.

Ausstattung

Alle Standorte verfügen über eigene Apotheken, Sektionen (Pathologie), zudem Veterinärlabor in Ankum.

Dienstplanung

Die Dienstplanung wird im Team besprochen und erfolgt nicht nach festen Vorgaben. Alle Mitarbeiter:innen werden bei der Planung mit eingebunden.

Praktikum


Wir sind an allen drei Standorten BpT-Ausbildungspraxis. Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt 14 Tage, Interesse am Fachgebiet Geflügel sollte mit gebracht werden. Bewerbungen gerne über VetStage.

Das zeichnet uns aus

Eine gut organisierte Praxisstrukur mit überdurchschnittlich guter Ausstattung plus Leistungsgerechte Bezahlung. Bei uns wird Weiterbildung groß geschrieben und aktiv durch den Praxisinhaber vorangetrieben. Wir fördern aktiv selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten nach ausführlicher Einarbeitung von unserer Seite.


Ein Blick in den Alltag








Aktivitäten in der Umgebung


Ankum (Niedersachsen)

Die kleine Gemeinde im Teutoburger Wald vor den Toren Osnabrücks besticht durch ihre Backsteinromantik und den durch die Kirche St. Nikolaus geprägten Ortskern. Mit dem Ankumer See hat Ankum sein eigenes kleines Naherholungsgebiet. Rund um das Dorf können Wanderlustige diverse Stein- und Hügelgräber entdecken.

Barth (Mecklenburg-Vorpommern)

Regionstypisch hat die Vinetastadt Barth neben ihrem maritimen Charme, dem mittelalterlichen Stadtkern und ihrem Ostseehafen für vielerlei Geschmäcker einiges zu bieten. Verschiedene Museen, die Vinetasage - auch als das Atlantis des Nordens bekannt - eine Vielzahl an Gastronomie und Freizeitmöglichkeiten machen Barth besonders.

Lützen (Sachsen-Anhalt)

Wenige Kilometer vor Leipzigs Stadtgrenzen gelegen bietet Lützen alle Vorteile einer ländlichen Umgebung in Kombination mit der Nähe zur Großstadt. Radfahren, Wandern und Spaziergänge in der Natur sind genauso möglich wie Ausflüge nach Leipzig, das durch Kultur, Bars, Restaurants und günstige Mieten besticht.