Echokardiographie bei der Katze Was benötige ich in der Praxisroutine?

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Echokardiographie bei der Katze Was benötige ich in der Praxisroutine?
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.
(nach §10 ATF)

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (in € inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Die Echokardiographie stellt bei der Katze einen essentiellen Teil der Untersuchungsmöglichkeiten bei kardiologischen Problemen dar. Der Herzultraschall muss aber immer in Bezug zu den weiteren Untersuchungsmöglichkeiten gesehen werden, insbesondere bei Detektion sekundärer Kardiomyopathien. Gewisse Echokardiographische Grundmessungen wie die Größendimensionen und Wanddicken aus der rechtsparasternalen Längs- und Kurzachse, aber auch die Bestimmung der linksatrialen Dimensionen sind immer zu erhebende Daten. In diesem vetinar werden die einzelnen Messungen bei der Katze dargestellt und an Hand von Beispielen die verschiedenen Erkrankungen näher beleuchtet. Besuchen Sie auch die folgende vetinare: Kardiologie beim Heimtier Echokardiographie bei der Katze Echokardiograhie beim Hund Pulmonale Hypertension beim Hund Kardiologische Fallbeispiele beim Hund Systolische Dysfunktionen beim Kleintier

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.