Kleintierpraxis am Waldpark

Die Gemeinschaftspraxis ist eine reine Kleintierpraxis, die sich im Besonderen auf die Versorgung von Hund, Katze und kleinen Heimtieren spezialisiert hat.

Unser Augenmerk liegt auf dem sanften und liebevollen Umgang mit unseren Patienten sowie einer intensiven Kommunikation mit deren Besitzer:innen. Die Praxis bietet eine moderne Ausstattung sowie fachlich hohes Niveau. Wir sind ein junges, aufgeschlossenes und familiäres Team mit flachen Hierarchien und bestehen momentan aus 5 Tierärztinnen, 7 TFAs und 2 Azubis. Wir bieten ein faires Gehalt, geregelte Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich und bezahlter Fortbildung.

Unterstützen Sie uns, wenn Sie Spaß an moderner Medizin, fachlichem Austausch und der Arbeit im Team haben. Sie legen Wert auf regelmäßige Fortbildung und Raum zur Selbstverwirklichung? Ihre Patienten liegen Ihnen am Herzen genauso wie die Kommunikation mit deren Besitzern? Dann freuen wir uns auf Sie!

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Anne Klötzer, dein:e Ansprechpartner:in bei Kleintierpraxis am Waldpark in Dresden. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Gute Verkehrsanbindung

Unsere Vision

Kleintierpraxis am Waldpark - unsere Vision

Im November 2014 wurde die Praxis von den Tierärztinnen Juliane Kaftan und Anne Klötzer gegründet. Nach mehrjähriger Tätigkeit in Tierkliniken und Überweisungspraxen bestand der Wunsch, moderne Tiermedizin auf fachlich hohem Niveau mit einem sanften Handling der tierischen Patienten, ohne Zwangsmaßnahmen und Zeitdruck und der stetigen, intensiven Kommunikation mit dem Tierbesitzer zu vereinen.

Wir sind davon überzeugt, dass intensive Gespräche mit den Kund:innen und ein liebevoller Umgang mit unseren Patienten ein Vertrauensverhältnis aufbaut, welches es uns ermöglicht, diagnostisch wertvolle Informationen zu erhalten und dadurch die Qualität unserer medizinischen Arbeit zu erhalten und zu verbessern.Eine unserer Überzeugungen ist es auch, dass wir im Team mit gemeinsamen Ideen deutlich bessere Behandlungswege für unsere Patienten finden. Dass eine gute technische Ausrüstung und ständige Fortbildung dazu gehören, sollte sich von selbst verstehen.

Zudem gab es den Wunsch, ein Team aufzubauen, welches von einer flachen Hierarchie geprägt ist und sich durch ein entspanntes Miteinander auszeichnet. Da wir alle Woche um Woche viele Stunden bei der Arbeit verbringen, war unser Ziel, eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Natürlich sind freundliches, kollegiales Verhalten und das tägliche Einbringen in alle Aufgaben für das Team unverzichtbar. Daher sind wir besonders stolz, dass uns das in hohem Maße gelungen ist. Denn nur wer gern zur Arbeit kommt und sich dort wohlfühlt, kann auch gute Leistung erbringen und sich mit vollem Einsatz seinen Patienten widmen.

Um ein gut funktionierendes Team zu bleiben, arbeiten wir stetig an uns. Durch regelmäßige Teambesprechungen und Personalgespräche erarbeiten wir dafür gemeinsam neue Arbeitsabläufe, Behandlungspläne sowie die individuelle Verwirklichung (bspw. durch Fortbildungen).

Vorteile für Mitarbeitende

Duz-Kultur
regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Personalvergünstigungen
Feedback-Kultur
Betriebliche Altersvorsorge
Einarbeitung
Gute Verkehrsanbindung
Notdienstzuschlag
Hunde können mitgebracht werden
Digitale Arbeitszeiterfassung
Betriebsfeste und Team Events
Sonn- & Feiertagszuschlag
Wochenendzuschlag
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten

Jobs

Aktuell sind keine Jobs ausgeschrieben. Du kannst dich aber gerne initiativ bei uns bewerben. Jetzt einfach kontaktieren

Beiträge

Alle
Fachbeiträge
Fallbeispiele

Weitere Informationen

Bewerbung

Bewerbungen bitte über VetStage. Von Berufsanfänger:innen bis zu erfahrenen Kolleg:innen sind alle willkommen.

Einarbeitung

Der/die neue Mitarbeiter:in wird von erfahrenem Personal (TÄ,TFAs) eingearbeitet. Die Länge der Einarbeitungszeit richtet sich nach Kenntnisstand und Auffassungsgabe.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungen werden gefördert und je nach Betriebszugehörigkeit bezahlt.

Gehalt

Bezahlung erfolgt in Anlehnung nach BpT-Empfehlung sowie leistungsorientiert.

Ausstattung

Schwerpunkte: Kleintierpraxis (Schwerpunkt Katzen/Hunde/Heimtiere), Tierärztlicher Notdienst, Innere Medizin, Weichteilchirurgie, Inhouse-Labor, Bildgebung (Röntgen, Ultraschall, Endoskopie).

Dienstplanung

Der Dienstplan der TÄ wird durch eine zuständige Tierärztin erstellt. Wünsche dürfen vorab geäußert werden und werden nach Möglichkeit umgesetzt.

Praktikum

Wir wünschen uns von jeder Bewerber:in ein 2-4 tägiges Praktikum, bei dem es eher darum, geht einen Einblick ins Team und den Praxisalltag zu bekommen.

Das zeichnet uns aus

Für meine Angestellten habe ich immer ein offenes Ohr und bei Problemen können sie sich auf meine Hilfe verlassen.