Veterinärgemeinschaft Papenburg

Nahe der niederländische Grenze zwischen dem Emsland und Ostfriesland sind wir mit aktuell 8 tierärztlichen Mitarbeitenden für Rinder, Pferde, kleine Wiederkäuer und Neuweltkameliden tätig.

Unsere Gemischtpraxis bietet ein breites Spektrum an tiermedizinischen Leistungen:

Rinderpraxis: Spezialisierte Einzeltierbehandlungen und chirurgische Expertise für buiatrische Erkrankungen inklusive moderner Diagnostik und Klauenchirurgie mit einem jederzeit verfügbaren 24/7 Notdienst. Wir sind weiterbildungsberechtigt für die Ausbildung zum Fachtierarzt für Rindermedizin (FTA Rind).

Bestands­betreuung: Unsere ITB umfasst sämtliche Untersuchungen und Datenerhebung zur Reproduktion, Auswertung von Betriebskennzahlen sowie die individuelle Entwicklung von Lösungsansätzen wie Impfprogrammen und Fütterungsmanagement.

Pferdepraxis: Umfassende Einzel- und Notfallbehandlungen, zuchthygienische Betreuung, Impfprogramme, Zahnbehandlungen und Lahmheitsdiagnostik inklusive 24/7 Notdienst.

Kleine Wiederkäuer und Neuwelt­kameliden: Einzeltierbehandlungen, bestandsspezifische Impfprogramme und strategische Parasitenbekämpfung.

Praxislabor: Gehobene bakteriologische und parasitologische Diagnostik, Milchprobendiagnostik, bakteriologische Diagnostik mit der Erstellung von Antibiogrammen, parasitologische Diagnostik und Blutprobendiagnostik.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Dr. Frank Magnus. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Kontinuierliches Coaching
Notdienstzuschlag
Wertschätzende Unternehmenskultur

Unsere Vision

Veterinärgemeinschaft Papenburg - unsere Vision

Qualität aus Leidenschaft!

Wir sind Dr. Frank Magnus und Dr. Michael Lietzau - die Praxisinhaber der Veterinärgemeinschaft Papenburg. Unsere Praxis vereint:

Tradition und Verantwortung
Wir sind tief in einer Region verwurzelt, in der Landwirtschaft nicht nur ein Beruf, sondern eine Tradition ist. Über Generationen hinweg betreiben unsere Kund:innen verantwortungsvolle Nutztierhaltung, und wir empfinden es als unsere Aufgabe, sie dabei zu unterstützen.

Engagement und Tiergesundheit
Unser Leitbild basiert auf hohem Engagement und der Überzeugung, dass eine verantwortungsvolle Tierhaltung die Grundlage für eine gesunde Landwirtschaft ist. Tag und Nacht setzen wir uns leidenschaftlich für die Gesundheit unserer Patienten ein.

Ganzheitliche Betreuung
Unsere Aufgabe ist es, durch regelmäßige Besuche und Bestandsbetreuung nicht nur Daten zur Tiergesundheit und Leistung zu erhalten, sondern auch individuelle Lösungsansätze zu entwickeln. Dabei verlieren wir nie das Wohl des Einzeltiers aus den Augen.

Frühzeitige Diagnosen und individuelle Therapielösungen
Durch frühzeitig gestellte Diagnosen und sorgfältig erarbeitete Therapielösungen tragen wir zu einem hohen Gesundheitsstatus im Tierbestand bei. Unsere Werte spiegeln sich in der Präzision unserer Arbeit wider.

Fortbildungen sichern Qualität
Um stets auf dem neuesten Stand zu sein, investieren wir in regelmäßige Fort- und Weiterbildungen aller Mitarbeitenden. Dies garantiert nicht nur höchste Qualität, sondern auch ein konstant hohes tiermedizinisches Niveau.

Vorteile für Mitarbeitende

Weiterführende Diagnostik
Mitarbeiterumfragen
Regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Personalvergünstigungen
Betriebliche Altersvorsorge
Einarbeitung
Kontinuierliches Coaching
Vermögenswirksame Leistungen
+ zusätzliche Betriebskrankenversicherung
Überdurchschnittliches Gehalt
Notdienstzuschlag
Umsatzbeteiligung bei allen Nacht- und Wochenenddiensten
Diensthandy
+ Dienstwagen
Hunde können mitgebracht werden
Selbstbestimmtes Arbeiten
Wertschätzende Unternehmenskultur
Duz-Kultur, gutes Teamwork mit flachen Hierarchien
Digitale Personal-App
mit digitaler Zeiterfassung
Teilhaberschaft möglich

Jobs

Alle

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fachtierarzt:
Rinder

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich:

  • Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten-Funktion

  • Die Möglichkeit der anonymen Kommunikation

  • Du kannst Deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Einarbeitung

Nach Eignung und Qualifikation fahren neue Teammitglieder bei erfahrenen Mitarbeitenden bzw. unseren Praxisinhabern mit, bis die Praxisinhaber den neuen Mitarbeitenden eigenständige Arbeit zutrauen. Jederzeit ist eine Besprechung der aktuellen Fälle und Feedback gegeben. Nach etwa 6-12 Monaten sollten auch nach Absprache Notdienste übernommen werden.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir bieten die Weiterbildung zum Fachtierarzt (m/w/d) für Rinder und fördern Fortbildungen innerhalb des vorgesehenen Budgets. Da Fort- und Weiterbildungen bei uns gerne gesehen und übernommen werden, gibt es hierfür Sonderurlaub. Der Dienstwagen kann auch für die Anreise zu Fortbildungen genutzt werden.

Gehalt

In den ersten 6 Monaten vergüten wir nach bpt-Empfehlung, danach ermöglichen wir eine Gehaltssteigerung nach Erfahrung und Qualifikation. Nacht-und Notdienstzuschläge werden mit Umsatzbeteiligung bezuschusst. Unsere Mitarbeitenden erhalten Vergünstigungen für die Behandlung ihrer eigenen Tiere.

Ausstattung

Für alle unsere Mitarbeitenden gibt es einen eigenen Dienstwagen mit vollständig ausgestatteter Apotheke, Röntgen, Ultraschall, Endoskopie. In unserer Praxis befindet sich ein Sozialraum mit Küche, wo jederzeit Kaffee, Tee, Wasser, Säfte, kleine Snacks und Obst zugänglich sind.

Dienstplanung

Unsere Teammitglieder haben Mitspracherecht bei der Dienstplanung. Bei uns gibt es eine feste Vorgabe, dass Notdienste gerecht aufgeteilt werden, am Wochenende und an Feiertagen sind zwei Mitarbeitende eingesetzt. Wir verfügen über eine digitale App, in der Mitarbeitende jederzeit Dienst- und Urlaubsplanung einsehen und eintragen können.

Praktikum

Studierende der Tiermedizin sind gerne gesehen und für ihre Famulatur in unserer Gemischtpraxis gewünscht. Bei uns gibt es keine Mindestbedingungen bzw. Voraussetzungen Praktika (z. B. was Länge oder Semester angeht). Das Interesse an Pferden oder Nutztieren ist wünschenswert, aber keine Bedingung.

Das zeichnet uns aus

Die optimale Kombination aus Tradition und Verantwortung gepaart mit Fortbildungen und modernem Zeitgeist.

Folgt uns auf