Tierarztpraxis Iris Hense

Zwischen Wesel und Kleve trennt unsere Kleintierpraxis nur 100 Meter von der Rheinpromenade im kleinen, gut ausgestatteten Ort Rees. Unsere moderne Tiermedizin im historischen Stadtkern wird von zwei Tierärztinnen, drei Tiermedizinischen Fachangestellten und einer Rezeptionskraft ausgeübt. Zu unseren Patienten zählen Hunde, Katzen, Reptilien, Meerschweinchen, Chinchilla, Hamster, Kaninchen, Degu, Gerbil und weitere Kleinnager sowie Wellensittiche, Kanarienvögel, Großsittiche und andere Papageien. Ausgestattet sind wir mit einem großen Inhouse-Labor, einer Apotheke, einer kleinen Station, einem OP mit Inhalationsnarkose und Monitoring, digitales (Dental-)Röntgen, zwei Behandlungszimmern und einem Sozialraum für erholsame Pausen. Dieses Equipment und unser Teamzusammenhalt ermöglichen uns, die Schwerpunkte Weichteilchirurgie, Gynäkologie und Geburtskunde und Endokrinologie täglich bestmöglich zu erfüllen.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Iris Hense, dein:e Ansprechpartner:in bei Tierarztpraxis Iris Hense in Rees. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Duz-Kultur
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Gehalt plus
bpt Ausbildungspraxis

Iris Henses Vision: Tierliebe, Menschlichkeit und Medizin verbinden

Tierarztpraxis Iris Hense - unsere Vision

"Ich werde Tierärztin!" Das stand für mich im Alter von 5 Jahren fest, so berichteten meine Eltern.

Da ich das große Glück hatte, meine Kindheit und Jugend mit Pferden, Hunden, Katzen sowie in direkter Nachbarschaft zu landwirtschaftlichen Nutztieren verbringen zu dürfen, blieb dieser Wunsch immer bestehen. Nach meinem Studium in Gießen und den darauffolgenden vier Jahren Assistentenzeit gründete ich im Mai 1999 meine eigene Kleintierpraxis am Kirchplatz in Rees.

Als praktische Tierärztin und Inhaberin ist es mir besonders wichtig, mit meinen Mitarbeitenden regelmäßige Personalgespräche zu führen, Weiterbildungen finanziell und nach Absprache zu fördern sowie Interesse an neuen Fachrichtungen zu unterstützen.

Wie sich das Arbeiten in unserem Team anfühlt? Familiär und freundschaftlich zugleich. Flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe und die Duz-Kultur haben sich bei uns etabliert.

Vorteile für Mitarbeitende

Verpflegung
Immer Kaffee und Schokolade satt
Duz-Kultur
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Feedback-Kultur
Einarbeitung
Gute Verkehrsanbindung
Vermögenswirksame Leistungen
Notdienstzuschlag
Hunde können mitgebracht werden
4-Tage-Woche
unterschiedliche Arbeitszeitmodelle möglich
Digitale Arbeitszeiterfassung
Gehalt plus
Fahrtkostenzuschlag, Monatlicher Gutschein
Betriebsfeste und Team Events
Sonn- & Feiertagszuschlag
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten
Nachtschichtzuschlag
Wertschätzende Unternehmenskultur
Unter 40h
30 Tage Urlaub
Weiterführende Diagnostik

Jobs

Alle

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten-Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst Deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Einarbeitung

Jedes neue Teammitglied wird individuell und je nach Kenntnisstand eingearbeitet. Wir achten darauf, dass jede:r unserer Mitarbeitenden sein/ihr Können einbringen kann und in das Team integriert wird.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungen werden finanziell und nach Absprache gefördert. Das Interesse an neuen Fachrichtungen wird ebenso unterstützt und ist willkommen.

Gehalt

Tierärztliche Kolleginnen und Kollegen werden nach bpt-Empfehlungen und leistungsgerecht vergütet.

Tiermedizinische Fachangestellte erhalten ihr Gehalt nach Tarifvertrag.

On top gibt es für beide Berufsgruppen: einen Fahrtkostenzuschlag, einen leistungsgerechten Monatsgutschein, Vermögenswirksame Leistungen und Rabatt auf Praxisleistungen.

Ausstattung

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem: Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtskunde, Andrologie, Anästhesiologie, Chirurgie, Labordiagnostik, Kardiologie, Dermatologie, Orthopädie, Endokrinologie, Zahnheilkunde, Geriatrie, biologische Heilbehandlungen, Vorsorgeuntersuchung und Impfberatung, Chemotherapie, stationäre Behandlung, Abnahme des Sachkundenachweises, Tierkennzeichnung, Verhaltenstherapie sowie Futtermittelberatung und Gewichtsreduktion.

 

Zu unseren Räumlichkeiten und unserer Ausstattung zählen ein großes Inhouse-Labor, eine Apotheke, eine kleinen Station, ein OP mit Inhalationsnarkose und Monitoring, digitales (Dental-)Röntgen, zwei Behandlungszimmern.

 

Für erholsame Pausen steht ein Sozialraum mit Kaffee und Schokolade zur Verfügung.

 

Dienstplanung

Für Tierärztinnen und Tierärzte sind flexible Arbeitszeiten im Rahmen von 24 - 30 Wochenstunden möglich. Notdienste finden nach Absprache statt und werden zusätzlich vergütet. 

 

TFA erhalten einen monatlichen Dienstplan, der unter Berücksichtigung ihrer Wünsche erstellt wird. 

Praktikum

Wir bieten Praktika für veterinärmedizinische Studentinnen und Studenten an. Die Famulatur ist bei uns ab dem 5. Semester möglich und wir freuen uns immer, unsere Praxiserfahrungen mit zukünftigen Tierärztinnen und Tierärzten zu teilen. 

Das zeichnet uns aus

Gesunder Menschenverstand und Menschlichkeit im großartigen Team:

Wir legen Wert auf ausführliche, moderne Diagnostik und die Verbindung zwischen Herz und Verstand beim Umgang mit Tier und Besitzer:in. Trotz unseres Fachwissens dürfen wir nicht vergessen, dass wir alle auch Tierhalter:innen sind und das hilft uns dabei, nicht nur die Weiterbildung, sondern auch die Kommunikation als einen bedeutenden Teil unserer Arbeit anzusehen. Kurz gesagt: Das Emotionale und das Wissenschaftliche verbinden.

Folgt uns auf