Erster Tarifvertrag in der Tiermedizin unterzeichnet

erstellt am 26. April 2024

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Bund angestellter Tierärzte e.V.,  Bund angestellter Tieraerzte e.V. auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

- PRESSEMITTEILUNG —

Ein Meilenstein, der die Versorgung von Kleintieren schon kurzfristig in ganz Deutschland sichern kann und der Unterversorgung durch den Fachkräftemangel entgegenwirken soll. Acht Jahre nach Gründung des Bundes angestellter Tierärzte e.V. (BaT) gelingt der Schritt, auf den die Branche gewartet hat.

Hannover/Chemnitz: Der Bund angestellter Tierärzte e.V. (BaT) verkündet mit Stolz einen historischen Moment für die Tiermedizin. Nach acht Jahren beharrlicher Arbeit hat der BaT den ersten Tarifvertrag der Tiermedizin, außerhalb des öffentlichen Dienstes, erfolgreich unterzeichnet. Praxisinhaberin Nicole Schreiter vom Tiergesundheitszentrum Lichtenau (Sachsen) geht mit der ersten Unterschrift vor

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Beitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Bund angestellter Tierärzte e.V.

Ein interessanter Beitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.