Dynamische Neuroprothese bei Kehlkopflähmungen

erstellt am 2. November 2022

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Altano,  Altano Gruppe auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

Wissensaustausch ist eine unserer größten Stärken! Mitte Juli waren Dr. Rossignol und Dr. Campos von Clinique Vétérinaire de Grosbois zu Gast beim Tierärztlichen Kompetenzzentrum Karthaus GmbH, um einige Kehlkopfoperationen mit einer neuen Technik durchzuführen. Sie sind in diesem Bereich die Erfahrensten, daher freuen wir uns sehr, dass wir von ihnen lernen durften.

Wo liegt das Problem?

Hemiplegia laryngis, Recurrent Laryngeal Neuropathy oder im Volksmund Kehlkopfpfeifen - es gibt viele Namen für dasselbe Erkrankungsbild, das vor allem bei Warmblutpferden für eine dynamische Stenose der oberen Atemwege verantwortlich ist. Als Ätiologie von Kehlkopflähmungen wird die distale Axonopathie des Nervus laryngeus recurrens, meistens der linken Seite, benannt, was zu einer progressiven Atrophie der durch diesen Nerven innervierten Muskeln kommt. Unter anderem ist auch der Musculus cricoarytenoideus dorsalis betroffen, der der einzige Abduktor des Kehlkopfes ist. In der Folge kommt es bei der Inspiration zum Kollaps der Stimmritze, wodurch sich das klassische Bild des inspiratorischen Stenose-Atemgeräusches unter Belastung und daraus folgender Leistungsinsuffizienz zeigt.

Therapie durch Reinnervation

Hinsichtlich der Therapie wird die Laryngoplastik meist als Standardoperation gewählt, bei der der linke Aryknorpel dauerhaft abduziert bleibt. Aufgrund der häufig auftretenden postoperativen Komplikationen bei dieser Methode wie Husten und Dysphagie, wurde eine Technik entwickelt, deren Ziel es ist, durch Reinnervation die physiologische Funktion des Stimmritzenerweiterers wiederherzustellen.

Eine Modifikation der neuartigen OP-Technik nennt sich dynamische Neuroprothese und kann sowohl am stehende

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Beitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Altano

Ein interessanter Beitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.