Wie kann die Computertomographie die Qualität meiner tierärztlichen Arbeit steigern?

erstellt am 6. Dezember 2022

zurück
Beitrag
Ein Beitrag von  DiploVets (Vet-X-Perts GmbH) auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

Wie kann die Computertomographie die Qualität meiner tierärztlichen Arbeit steigern?

Die moderne Mehrschicht-Computertomographie arbeitet schnell und präzise. Dieses mittlerweile unverzichtbare Diagnoseinstrument hat die Tiermedizin weit vorangebracht und sowohl Diagnose- als auch Behandlungsmöglichkeiten auf ein neues Qualitätsniveau gehoben.

Je nach Indikation werden innerhalb weniger Sekunden bis Minuten gezielte Schichtbilder der untersuchten Region erstellt. Diese Bilder eröffnen einen überlagerungsfreien und sehr detaillierten Blick in verschiedene Gewebe- und Organstrukturen des Patienten. Darüber hinaus ermöglicht es auch eine dreidimensionale Bilddarstellung durch anschließende Rekonstruktionen.

Die Möglichkeit der variablen Fokussierung auf verschiedene Körperstrukturen ermöglicht zudem einen Einblick in Bereiche, die ansonsten diagnostisch schwer zugänglich sind, beispielsweise das Becken und Strukturen des Kopfes, einschließlich der Nasengänge und des Gehirns.

Dank dieser detaillierten Diagnostik können gezielte Therapiepläne erstellt und Maßnahmen wie Biopsien oder Operationen direkt im Anschluss durchgeführt werden.

Erhebliche Vorteile für die Tierarztpraxis

● deutliche Fortschritte und Verbesserungen in Diagnostik und Therapie
● weitere Behandlungsplanung (z.B. Biopsien, Operationsentscheidungen oder Operations- und Therapieplanung)
● Vermeidung von invasiven Eingriffen
● Unterstützung der Prognostik (z.B. präoperatives Metastasenscreening)

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Beitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Ein interessanter Beitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.