Tierfutter-Gigant wird klimaneutral!

erstellt am 14. Oktober 2021

zurück
Fachbeitrag

© Das Bild wurde automatisch aus dem Originalartikel übernommen. Bildrechte siehe Originalartikel.

Royal Canin hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 als klimaneutral zertifiziert zu werden!

Innerhalb der nächsten vier Jahre will das Unternehmen neben vieler weiterer Maßnahmen auf erneuerbare Energien umsteigen und nachhaltige Rohstoffe verwenden. Die Umstellung soll transparent und kontinuierlich erfolgen.

Die erste klimaneutrale Produktreihe kommt bereits im nächsten Jahr auf den Markt!

"Klimaneutralität ist eine Notwendigkeit für künftige Generationen und es ist unsere Verantwortung, dazu beizutragen"

 

Themengebiete

Autor:innen

Veterinary Praxtice News
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.