Osteoarthritis beim Hund

erstellt am 24. November 2021

zurück
Fachbeitrag
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.
Die Osteoarthritis ist eine schmerzhafte, chronische, degenerative Knochenerkrankung. Studien zufolge haben 20% der Hunde eine Veranlagung für die Ausbildung von Osteoarthritis.

Der Ausbruch der Erkrankung wird durch ungewöhnliche Stresseinwirkungen auf ein gesundes Gelenk, wie zum Beispiel Übergewicht oder Überbelastung oder durch normale Einwirkungen auf geschädigte Gelenke, wie zum Beispiel fehlerhafte Gliedmaßenstellung oder bei genetischer Prädispo

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Fachbeitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Kropp

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.