Grüezi & Sali: Tiermedizinisch Arbeiten in der Schweiz

zurück
Für alle Berufsgruppen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Grüezi & Sali: Tiermedizinisch Arbeiten in der Schweiz
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kurzbeschreibung

Eine Fortbildung in Kooperation mit VetStage
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Beschreibung

Im Herzen Europas gelegen, bildet die Schweiz mit ihren 26 Kantonen, einer atemberaubenden Landschaft sowie einer hohen Sicherheit und Lebensqualität ein Traumarbeitsland für viele Menschen. Nicht ohne Grund, denn die Schweiz ist vielfältig: mit 48 Bergen, mit jeweils über 4000 Metern, den bedeutenden Weltstädten Zürich, Basel und Genf, vier offiziellen Amtssprachen und einer vorbildlichen Infrastruktur. Dadurch, dass die Schweiz Nicht-EU Mitglied ist, gibt es jedoch einige Dinge zu beachten, wenn die Entscheidung “Arbeiten in der Schweiz” getroffen werden möchte.

Daher wird Dich in dieser Fortbildung Thomas Canziani, Head of HR der VetTrust AG, mitnehmen in die schweizerische Arbeitswelt. Du lernst:

  • wie die Schweiz gesellschaftlich und kulturell aufgestellt ist
  • welche Arbeitsbewilligungen es braucht, um in der Schweiz arbeiten zu können
  • wie das Arbeitsrecht der Schweiz beschaffen ist
  • was das 3 Säulen-Prinzip ist und wie weitere Sozialversicherungen abgeschlossen werden

Melde Dich jetzt zu dieser Fortbildung an und erfahre alles, was Du wissen musst, um in der Schweiz beruflich und privat durchstarten zu können!

Referent:innen

Thomas Canziani

Head of HR der VetTrust AG

Dr. Leona Kringe in Moderation

Tierärztin und Business Coach (VetStage GmbH)

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Jeannine Kolb
Jeannine Kolb

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.