Vortragsreihe Reptilien Teil 5: Infektiöse Erkrankungen

zurück
Für alle Berufsgruppen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Vortragsreihe Reptilien Teil 5: Infektiöse Erkrankungen
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kurzbeschreibung

Activet dauerhaft verfügbare online Fortbildung
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Beschreibung

Reptilien im Terminkalender – eine unerwünschte Überraschung?

Nach den Tipps zu Handling, Diagnostik, den wichtigsten Laborparametern sowie den ersten Infos zu haltungsbedingten Erkrankungen (s. Teil 1 - 4 der Reptilienreihe, auch als Aufnahme verfügbar) fokussiert sich dieses Webinar auf die infektiösen Erkrankungen:

In den letzten Jahren sind zahlreiche infektiöse Erkrankungen bei Reptilien beschrieben worden. Auf die wichtigsten viralen, bakteriellen, mykologischen und parasitären Erkrankungen geht Thomas Türbl, Fachtierarzt für Reptilien, aus der Reptilienauffangstation in München, anhand von anschaulichen Fallbeispielen ein und diskutiert die verschiedenen Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie.

Dieses Webinar bietet eine großartige Gelegenheit für Dich, Dein Wissen über Reptilien zu vertiefen und spannende Geschichten aus dem Alltag unseres Referenten Thomas Türbl zu hören. Schau dir das Webinar direkt jetzt online an.

Referent:innen

Dr. Markus Baur, Thomas Türbl und Sabine Öfner sind alle drei bereits seit vielen Jahren in der Auffangstation für Reptilien, München e.V. tätig. Ebenfalls sind alle drei Fachtierärzte für Reptilien. Vielen sind sie bekannt durch zahlreiche Vorträge, die sie im Rahmen von tierärztlichen Fortbildungen (AGARK, Tierärztetage, bpt-Kongress, etc.) gehalten haben. Durch ihre langjährige Arbeit im Bereich der Reptilienmedizin können sie zu den meisten Krankheiten der Reptilien ausreichende Informationen und Therapievorschläge geben.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

 Lisanne Probst
Lisanne Probst

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.