Für alle Berufsgruppen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Die digitale Arbeitszeiterfassung: Wieso, weshalb, warum?
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns zur Verfügung gestellt. Bildquelle: Shutterstock.com

Die digitale Arbeitszeiterfassung: Wieso, weshalb, warum?

Kurzbeschreibung

Alles, was Du jetzt zur digitalen Arbeitszeiterfassung wissen musst
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Beschreibung

Durch die Einführung modernster Technologie sowie der fortschreitenden Digitalisierung in der Tiermedizin kann ein bedeutsamer Beitrag geleistet werden, damit Tierärzt:innen und TFAs sich auf das konzentrieren können, was wirklich zählt: Die tierärztliche Versorgung.

Immerhin liegt die Erkenntnis, dass effizientes Personalmanagement nicht nur Ressourcen spart, sondern auch die Versorgungsqualität für Tiere verbessert, mittlerweile auf der Hand.

Doch wie sieht die digitale Arbeitszeiterfassung aus? Wozu sollte sie dienen und welche Zeiterfassungssysteme gibt es? Wie gestaltet sich die Arbeitszeiterfassung in diversen Arbeitszeitmodellen: Begonnen bei Teilzeitbeschäftigungen bis hin zu Not- und Nachtdiensten?

In dieser Fortbildung gibt unsere Expertin für Tierärztliche Arbeitszeiterfassung Jule Vandreier eine Antwort auf folgende Fragen:

  • Was sind die Vorteile der elektronischen Zeiterfassung?
  • Welche potentiellen Nachteile gibt es?
  • Wie steigert die digitale Arbeitszeiterfassung meine Mitarbeiterzufriedenheit?
  • Wie gelingt eine stressfreie Einführung der Software in das Tierärztliche Unternehmen?
  • Wie kann eine solche Software zur Optimierung von Prozessen, Strategie und Planung genutzt werden?

Am Beispiel der Software VetStage TEMPUS zeigt Jule die Möglichkeiten und unterschiedlichen Wege der Zeiterfassung auf. Mit dabei ist auch Anja Lang, Tierärztin und Hauptverantwortliche für die Zeiterfassung bei der Tierarztpraxis Dauser. Anja wird Einblicke in Ihren Alltag mit der Software geben.

Nach dieser Fortbildung wirst Du eine Checkliste an die Hand bekommen, die es Dir ermöglicht, herauszufinden, ob Deine Praxis bereit für die digitale Arbeitszeiterfassung ist! Melde Dich gleich an und lerne mehr!

Referent:innen

Jule Vandreier

Expertin für Tierärztliche Arbeitszeiterfassung , VetStage GmbH

Dr. Leona Kringe  (in Moderation)

Tierärztin & Business Coach, VetStage GmbH

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Leona Kringe
Dr. Leona Kringe

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.