Arthroskopie Basis: Ellenbogen- und Schultergelenk (DE)

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Arthroskopie Basis: Ellenbogen- und Schultergelenk (DE)
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kurzbeschreibung

Praktischer Kurs, der sich auf das Verständnis der Grundprinzipien der Arthroskopie und praktische Anwendung im Bereich des Schulter- und Ellenbogengelenkes konzentriert.
ZUR ANMELDUNG

Veranstaltungsort

Gorkeho 3
81101  Bratislava
Slowakei

ATF

Für diese Fortbildung befinden sich ATF-Stunden in Beantragung.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)

Fortbildungsdatum

Freitag, 03.05.2024 - Samstag, 04.05.2024
Tag 1:

09:00-10:30 Theoretische Einführung: ``Grundprinzipien der Arthroskopie''.

10:30-10:45 Kaffeepause

10:45-12:30 Wet-Lab: Technik-Übungen an Modellen

12:30-13:30 Mittagspause (inklusive Mittagessen)

13:30-15:00 Theoretische Einführung:

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

1390 €

Beschreibung

Ein zweitägiger praktischer Kurs, der sich auf das Verständnis der Grundprinzipien der Arthroskopie, der klinischen Entscheidungsfindung und der Indikationen für Arthroskopie am Ellenbogen- und Schultergelenk konzentriert. Der erste Teil des Kurses umfasst praktische Übungen zur Vorbereitung und Handling des arthroskopischen Instrumentariums, Bildorientierung, Triangulation, Vorbereitung des Arbeitsportals und Spülungsmanagement. Der zweite Teil konzentriert sich auf die Einrichtung des optischen und Arbeitskanälen bei der Arthroskopie des Ellenbogens und der Schulter, die Beurteilung und Orientierung im Gelenk, arthroskopische Therapie des fragmentierten Processus coronoideus (FCP), einer Osteochondrosis dissecans (OCD) und Tenotomie der Bizepssehne.

Referent:innen

Dr. Karol Bayer, Dipl. ECVS, FTA Kleintierchirurgie

Dr. Matt Matiasovic, Dipl. ECVS, MSc, PGCert, MRCVS

Ansprechpartner:in

Dres. Matt Matiasovic und Karol Bayer, Dipl. ECVS
Dres. Matt Matiasovic und Karol Bayer, Dipl. ECVS

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.