Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Keine Angst vor dem Herzpatienten! Graupi bei der Blutdruckmessung
Quelle: Tierklinik Rostock, L.Beitz
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Keine Angst vor dem Herzpatienten!

Kurzbeschreibung

Update Kardiologie mit Dr. Lindenberg und N. Bresemann
ZUR ANMELDUNG

Veranstaltungsort

Tierklinik Rostock
Thierfelderstr. 19
18059  Rostock
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 2 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)

Fortbildungsdatum

Mittwoch, 11.09.2024

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

30 €

Beschreibung

Wie erkenne ich den kardiologischen Patienten frühzeitig? Und was passiert, wenn es doch zu spät ist? Diese Fortbildung möchte Sie mitnehmen, das Grundverständnis zu den pathophysiologischen Mechanismen eines Herzversagens aufzufrischen, um ein gutes Verständnis für das Patienten-Management und die therapeutischen Maßnahmen zu bekommen. Es werden praktische Methoden der Diagnostik abseits von Röntgen und Echokardiographie vermittelt, sodass kein Herzpatient mehr unentdeckt bleibt.

Referent:innen

Nadine Bresemann

Fachtierärztin für Kleintiere, GPCert SAM

Oberärztin an der Tierklinik Rostock

Dr. Inga Lindenberg

Veterinary Service Manager der CEVA Tiergesundheit GmbH, Düsseldorf

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Claudia Schaffer
Claudia Schaffer

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.