Tierarztpraxis Koch

Wir sind eine ländliche Gemischtpraxis in der Nähe der ostfriesischen Küste. Seit September 2000 betreuen wir schwerpunktmäßig Milchviehbetriebe und führen eine engagierte Kleintierpraxis. Auch kleine Wiederkäuer und Pferde zählen zu unseren Patienten. Gegenwärtig sind wir drei Tierärzt:innen, drei Tiermedizinische Fachangestellte, eine Hauswirtschafterin und jeweils eine Tierärztin und Tiermedizinische Fachangestellte in Elternzeit.

In unserer kurativen Praxis für Milchvieh liegen die Schwerpunkte unserer Arbeit auf Kälbergesundheit, Labmagenendoskopie, Geburtshilfe, Klauengesundheit und die gesamte Buiatrik. In der Integrierten Tierärztlichen Bestandsbetreuung stehen Fruchtbarkeit, Mastitis, Fütterung und die Gesunderhaltung der Herde im Fokus. In unserer Kleintierpraxis stehen uns moderne Geräte wie Ultraschall, Röntgen, ein separater OP und Gerätschaften der Zahnheilkunde sowie ein hauseigenes Labor für alle Tierarten zur Verfügung.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Ludwig Koch. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Überdurchschnittliches Gehalt
Flexible Arbeitszeiten
Selbstbestimmtes Arbeiten

Unsere Vision

Tierarztpraxis Koch - unsere Vision

Im Jahr 2000 sind wir aus einer Ein-Mann-Praxis entstanden und haben durch unser Engagement eine Gemischtpraxis aufbauen können, die einem Team aus rund acht Mitarbeitenden Arbeit bietet.
Uns zeichnet der Respekt für die Lebewesen, die wir betreuen, aus.
In Zusammenarbeit mit den Landwirten tragen wir zu einer Verbesserung der Tierhaltung bei und steigern so auch die Wirtschaftlichkeit der Unternehmen.
Aufgrund der Herdengröße in Norddeutschland ist das professionelle Niveau der Betriebe hoch.
Auch an der Betreuung von Kleintieren haben wir viel Freude.
Als kompetenter Ansprechpartner in der Kleintiermedizin haben wir uns einen guten Ruf erarbeitet.
Wir leben den Alltag einer ländlichen Gemischtpraxis als Ansprechpartner für alle Bereiche und Teil der Gemeinschaft.
Für das bestehende harmonische Team suchen wir eine\n begeisterte\n Kollegen:in.
So möchten wir unser fachliches Niveau weiterhin steigern und eine hohe Lebensqualität für alle Teammitglieder erreichen. 
Von Teilzeit bis Teilhaberschaft und Übernahme ist alles möglich.

Das sagen Mitarbeitende

„Ich arbeite sehr gerne in der Tierarztpraxis Koch. In der ländlichen Gemischtpraxis mit familiärer, freundlicher Atmosphäre, steht das Wohl der Tiere im Mittelpunkt. Wir behandeln unsere Patienten auf hohem medizinischem Niveau und geben jeden Tag als Team unser Bestes. Durch den kollegialen Zusammenhalt können wir Termine und Arbeitszeiten optimal regeln.“

Daniela Rand-Engeln
Kleintierärztin

„Das Handwerk und der Umgang mit Mensch und Tier waren stets für mich die Basis meines Traumberufs Tierarzt. Auch ein Team zu bilden, in dem jeder miteinander seine Stärken finden und ausüben darf. Kommunikationsfreude, respektvoller Umgang und die Freude an der Arbeit sind die Grundfesten unserer Tierarztpraxis, so dass ich mich hier mit jeder Faser wohl fühle und meinen Platz gefunden habe.“

Dr. Frederick Schuchmann
Tierarzt

„Das Arbeiten im Team bereitet mir großen Spaß, wir funktionieren gut zusammen. Ich betreue die Station, trage Verantwortung und lebe den Beruf, so wie ich ihn mir vorgestellt habe.“

Lisa Lagutin
Tiermedizinische Fachangestellte

Vorteile für Mitarbeitende

Verpflegung
warme und kalte Getränke, Obst, Gemüse, Pausensnacks
Duz-Kultur
Regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Personalvergünstigungen
Feedback-Kultur
Einarbeitung
Kontinuierliches Coaching
Überdurchschnittliches Gehalt
Notdienstzuschlag
Dienstwagen
Betriebsfeste und Team Events
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliche Versicherung
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten

Jobs

Alle

Beiträge

Alle
Fachbeiträge
Fallbeispiele

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen. Nach Eingang der Bewerbung laden wir zu einem Gespräch ein. Wir geben auch Berufseinsteiger:innen eine Chance.

Einarbeitung

Bei der Einarbeitung ist es unser Ziel, Tierärzt:innen ca. vier Wochen mit einem erfahrenem TA/TÄ in der Sprechstunde "mitlaufen" zu lassen. Wobei wir ganz individuell auf jede/n Bewerber:in eingehen und die Dauer der Einarbeitung persönlich anpassen.  Bei OPs: Einarbeitung nach Bedarf und Kenntnisstand. Begleitung in der Fahrpraxis.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungen werden zeitlich und finanziell unterstützt. Es gibt eine jährliche hauseigene Fortbildung, welche zusammen mit Landwirten abgehalten wird. Zudem übernehmen wir die Kosten für eine große Fortbildung oder einen Kongressbesuch im Jahr. 

Gehalt

Das Gehalt liegt über der bpt Empfehlung. Es wird ein weiteres volles 13. Monatsgehalt gezahlt. Nach Einarbeitung werden kontinuierliche Lohnanpassungen vorgenommen, parallel zum Anstieg des Erfahrungsschatzes. Teilhaberschaft am Unternehmen ist möglich.

Ausstattung

Wir haben ein hauseigenes Labor, digitales Röntgen, Ultraschall, Endoskopie, OP mit Inhalationsnarkose und Narkoseüberwachung, sowie drei voll ausgestattete Praxisfahrzeuge. Sonstiges: Umkleide mit Spinden, Aufenthaltsraum mit voll ausgestatteter Küche, unsere Dienstkleidung wird in der Praxis gewaschen, Mineralwasser, Kaffee, Tee, auch Pausensnacks und Obst werden gestellt, gute Verkehrsanbindung, 

Dienstplanung

Wir haben feste Dienstpläne, bei welchen wir individuelle Wünsche berücksichtigen. Wochenenddienste werden im Team möglichst fair aufgeteilt. 

 

Praktikum

Wir bieten Praktika für Studierende an, wir richten uns nach den Bedürfnissen der Studierenden.

Das zeichnet uns aus

Uns ist kollegiales Miteinander sehr wichtig und wir verbringen gerne Zeit miteinander - auch außerhalb der Arbeitszeit. Neben den jährlichen Weihnachtsfeiern veranstalten wir regelmäßige Team-Meetings. Kleine Geburtstagsfeste hat es bei uns auch schon gegeben. 

Wir sind eine Ausbildungspraxis.