Katarakt Operation beim Hund

erstellt am 21. Mai 2021

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Marco Werhahn Beining,  Klinik für Kleintiere Sottrum auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

Unsere Klinik ist unter anderem auf die Augenheilkunde bei Kleintieren spezialisiert.

Eine besondere Operation, die wir in diesem Gebiet durchführen, ist die Kataraktoperation (Grauer Star).

Diese Operation, Phakoemulsifikation genannt, ist sowohl bei Hunden als auch bei Katzen möglich.

Die Phakoemulsifikation ist auch eine gängige Methode in der Humanmedizin, um den Grauen Star zu behandeln.

Durch den Einsatz einer Kunstlinse kann nach einer erfolgreichen Operation wieder die normale Sehkraft erreicht werden.

Themengebiete

Autor:innen

Marco Werhahn Beining

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.