Lebererkrankungen beim Pferd | 28.02.2024 | Walsrode

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Lebererkrankungen beim Pferd | 28.02.2024 | Walsrode
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kurzbeschreibung

Wenn die Laus über die Leber läuft: Lebererkrankungen beim Pferd
ZUR ANMELDUNG

Veranstaltungsort

ANDERS Hotel
Gottlieb-Daimler-Straße 11
29664  Walsrode
Deutschland

ATF

Für diese Fortbildung werden 3 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)

Fortbildungsdatum

Mittwoch, 28.02.2024
17.30 - 17.50 Uhr Registrierung inkl. Kaffe/Snacks | 17.50 – 19.30 Uhr Begrüßung & Diagnostische Lebererkrankungen | 19.30 – 20.00 Uhr Pause mit Imbiss | 20.00 - 21.00 Uhr Fälle für die Praxis - interaktive Falldiskussionen

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

78 €

Beschreibung

Wenn die Laus über die Leber läuft: Lebererkrankungen beim Pferd

Teil 1: Themen sind die Physiologie und Pathologie der Leber sowie die vielfältigen klinischen Erscheinungsbilder von Hepatopathien/Leberinsuffizienzen des Pferdes. Die labordiagnostischen Parameter und deren Interpretation werden ausführlich besprochen, bevor abschließend mögliche therapeutische Maßnahmen sowie eine etwaige Prognose zur Sprache kommen.

Teil 2: Im Mittelpunkt stehen die klinische Präsentation der Pferde mit Laborparametern, mögliche Differentialdiagnosen sowie die Wahl der diagnostischen Methoden und schlussendlich die therapeutische Herangehensweise.

Referent:innen

Dr. Antje Wöckener

Dr. Bianca C. Schwarz

 

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.