Werde Equi - Dental - Doc, erfolgreich mit Pferdezahnheilkunde! Professionelle Pferdezahnbehandlung in der Außenpraxis

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Werde Equi - Dental - Doc, erfolgreich mit Pferdezahnheilkunde! Professionelle Pferdezahnbehandlung in der Außenpraxis
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kurzbeschreibung

Pferdedentalkurs mit Gaby Hurink
ZUR ANMELDUNG

Veranstaltungsort

Brookdiek 2 i
49824   Laar
Niedersachsen
Deutschland

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 37 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

31.10.2022 - 04.11.2022
Der Pferdedentalkurs geht über 5 Tage von 9 Uhr bis circa 18 Uhr und wechselt zwischen theoretischen und praktischen Lerneinheiten. Zwischen den Blöcken sind Pausen von einer 1/2 Stunde bzw. mittags von einer Stunde eingeplant.

Teilnahmegebühr

2200 €

Beschreibung

In dem Kurs erwirbst Du die theoretischen und praktischen Fertigkeiten, die du benötigst, um eine professionelle Pferdezahnbehandlung durchzuführen. Das praktische Üben an den Pferden steht im Vordergrund.

Das Fundament des Programmes unterstützt Deine tierärztliche Sicherheit.

Deine theoretische Kompetenz in der Pferdezahnheilkunde wird u.a. durch folgende Themen unterbaut:

  • Anatomie des Pferdeschädels
  • Spezielle Anatomie, Mikroanatomie der Zähne und des Zahnhalteapparates
  • Nomenklatur
  • Zahndurchbruch und Wechsel
  • Zahnaltersschätzung
  • Physiologie und Biomechanik des Kauapparates
  • Pathologie der Biomechanik (fehlfunktionale Kaubewegung)
  • Pathologie der Zähne und Korrekturmöglichkeiten

Deine praktische Kompetenz stärken wir u.a. durch:

  • Übungen am Schädel
  • Voruntersuchung am unsedierten Pferd
  • Untersuchung und Behandlung am sedierten Pferd
  • Handhabung der Instrumente
  • Protokollierung

Zudem biete ich dir nach dem Kurs in Form von monatlichen Zoom Calls für ein ½ Jahr einen Rahmen für Deine aufkommenden Fragen. Termine nach gegenseitiger Absprache.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 4 Plätze begrenzt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Referent:innen

Tierärztin Gaby Hurink

Ich zeige Tierärzt*innen (m) einen Weg, wie sie sicher und gelassen eine professionelle Pferdezahnbehandlung durchführen können, um sich damit entweder selbstständig zu machen oder um sich damit innerhalb einer Praxis einen Expertenstatus aufzubauen.  

14 Jahre lange Erfahrung in der Pferdezahnheilkunde, Certified Horse Dentistry Level One & Two (Pequinox Equine Dentistry, Institut für angewandte Pferdezahnbehandlungen, Canada) 

IGFP Mitglied

 

 

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Tierärztin Gaby Hurink
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.